• AndyNews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • Mehr als ein Jahrzehnt machten die Rolling Stones die Rockmusik zu dem, was man heute unter ihr versteht. Doch spätestens in den 80er-Jahren wandelten sie Image und Mythos in bare Münze um: Aus der Band wurde nicht nur die größte der Welt, sondern auch ein millionenschweres und perfekt organisiertes Rock'n'Roll-Unternehmen,... weiterlesen in:

    🌇 Wie The Rolling Stones zur größten Rockband der Welt wurden – Bildergalerie und mehr Keith Richards

  • BITTER SWEET SYMPHONY The Rise And Fall Of The Ugly Sisters Of The Spiders From Mars: Geschichte einer belächelten Band, die neu bewertet werden muss. MAI 2013: In ihrer TV-Sendung „Willkommen bei Carmen Nebel“ moderiert die titelgebende Carmen Nebel „immer noch eine der erfolgreichsten Rockbands der Welt“ an. Umringt von... weiterlesen in:

    We want Sweet! We want Sweet!

  • Andy Stott Luxury Problems Modern Love/Rough Trade Der Produzent aus Manchester lässt die Welt doch noch ein bisschen stehen, verlangsamt mit nach wie vor schwerem Dub-Techno aber wieder kurz die Zeit. Spätestens seit dem vergangenen Jahr ist Andy Stott keine unbekannte Größe mehr im Kosmos Techno. Die beiden EPs „We... weiterlesen in:  Jan 2013

    Das Brodeln des Basses

  • Wer gut gekleidet ist, entscheidet Jan Joswig. Heute vor dem Stilgericht: Andy Bell Was wurde nur aus den schwulen Mädchenträumen der 80er? Sie haben ihrer Paradiesvogel-Krone noch einen Zacken aufgesetzt. Boy George von Culture Club, Marc Almond von Soft Cell, Andy Bell von Erasure brachten in den damaligen Mainstream so... weiterlesen in:  Nov 2011

    Rebellion in GlitzerKutte

  • Der britische Produzent und Musiker kommt für drei Termine zu uns um sein neues Album "Record Collection" vorzustellen  Okt 2010

    Mark Ronson: 3 x live in Deutschland und mehr boy george

  • Er hatte nur noch ein paar Jahre vor sich, und wenn man Porträts von Johnny Cash aus den mittleren und späteren 90er-Jahren betrachtet, glaubt man zu sehen, dass er das wusste – und es ihm genauso egal war wie der größte Teil des Geweses, das die Menschenbrut des Planeten Erde... weiterlesen in:  Dez 2009

    Fliehendes Reh, fliehendes Leben

  • Bitte recht unfeindlich: Die Widrigkeit einer Konzertabsage münzen die UK-Rock-Emporkömmlinge des Jahres 2007 The Enemy zu einer sympathischen Demonstration herzenswarmer Fan-Freundlickeit um.  Mai 2009

    Volksfreund Nummer Eins

  • Andy Votel ist Produzent, Labelchef, DJ, Remixer und Grafiker, und er ist Kumpel von Badly Drawn Boy. Die schönsten Schauer jagt der Mann aus Manchester uns allerdings seit ein paar Jahren mit seinen Mix-CDs ein. Jetzt ist das Sequel zu den beiden Zusammenstellungen MUSIC TO WATCH GIRLS CRV Und SONGS... weiterlesen in:  Feb 2008

    Andy Votel – One nation under a grave

  • Warum der erste Film von Milos Forman seit seinem mondmann trotz der Besetzung unter dem Radar fliegt, wissen die Götter. 21 Jahre nach amadeus nimmt sich der tschechische Meisterregisseur – nach Ausflügen in die Niederungen der Popkulturikonen Larry Flynt und Andy Kaufman – wieder eines „klassischen Künstlers an, wobei dessen... weiterlesen in:  Dez 2006

    Goyas Geister

  • Wenn man nach jemandem sucht, der das Auf und Ab im Popgeschäft in- und auswendig kennt, kommt man sicher nicht zu allererst auf den Namen Andy Fairweather-Low. Wie auch? Sein letztes Soloalbum hat er vor 26 Jahren veröffentlicht. Erstmals bekannt wurde der Waliser in den späten 60er-Jahren als Sänger der... weiterlesen in:  Dez 2006

    Andy Fairweather-Low – Sweet Soulful Music

  • So oder ähnlich preist der deutsche Promoter das neueste Werk der Combo aus der unendlichen Weite der Saddle-Creek-Gemeinde im schönen Omaha, Nebraska, an. Allerdings ist es jetzt viertel nach neun labends!), und die Sonne lässt sich nur noch als rosa Streifen im Westen erahnen. Oh Mann, aber das Album soll... weiterlesen in:  Okt 2006

    Now Its Overhead – Dark Light Daybreak :: VÖ: 15.9.

  • Der Depeche-Mode-Keyboarder über ungekannte Entspanntheit, ungeplante Pläne, nicht gesehene Fußballspiele, sinnlose Singles und sein eigenes Label.  Okt 2006

    5 Fragen an Andy Fletcher und mehr depeche mode

  • Bei zwei kuriosen Konzerten in Seoul lernen Mia die Strenge des koreanischen Schulsystems, die Begeisterungsfähigkeit der Rentner und nicht zuletzt sich selbst neu kennen.  Aug 2005

    „You my most favorite Band – but I must study“

  • Andy Partndge ist ein komischer Kauz, und zwar ein richtig komischer. Was soll man von einem Mann halten, der ein Album mit einem Song namens „The Laugh Track“ anfängt, wo dann wirklich einfach bloß – gelacht wird? Der das als „Demo“ bezeichnet, so als hätte er das aufgenommen, um es... weiterlesen in:  Mai 2005

    Andy Partridge – Fuzzy Warbles 5

  • Das Leben ist eine emotionale Hängematte. I Am Kloot wissen das, fallen aber auch mit ihrem dritten Album immer mal wieder raus.  Mai 2005

    Wettrauchen mit Steuermann

  • McLusky: Sie sind laut, weil sonst keiner zuhört. Und weil sie sich nicht so gut kleiden, müssen sie noch lauter sein. Alle fragen nach Albini. Das hat man davon, wenn man ein Album mit einem der besten und berüchtigtsten Alternative-Produzenten der Welt aufnimmt – es dreht sich nur noch darum.... weiterlesen in:  Jun 2004

    Schnauze Band spielt!

  • Was ist deine Platte des Jahres? Quebec von Ween; denn Ween = Genie Eine Platte, die du dieses Jahr wiederentdeckt hast? John Fahey, america. ein Denkmal für einen großartigen Gitarristen Ein Film, den du empfehlen oder von dem du dringend abraten möchtest? Jeder sollte „Duck Soup (dt, „Die Marx Brothers... weiterlesen in:  Jan 2004

    Andy Dunlop und mehr premium

  • Acht Jahre mögen in der Welt der elektronischen Musik eine Ewigkeit sein – für Lamb jedoch scheint die Zeit stillzustehen. Mitte der 90er Jahre gehörten sie zu den ersten, die textorientierten Gesang mit Jungleund Drum-&-Bass-Beats kombinierten; auch 2003 kann ihnen in diesem Fach 2003 kaum jemand das Wasser reichen. „Andy... weiterlesen in:  Jan 2004

    Mensch vs. Maschine

  • Ein nimmermüder Spinner ist er, der Herr Votel. Zieht Kerzen, widmete sich sogar schon dem eher weniger kreativen Schlachterhandwerk, macht im Film, DJing, Design, Schirmmützenaufsetzen und Turnschuhesammeln, sucht laufend schräge, mindestens schrullige Musikanten für sein Label Twisted Nerve. Zuletzt co-produzierte der um seine Wunderlichkeiten gottlob nie zu angestrengt bemühte knautschige... weiterlesen in:  Jan 2003

    Andy Votel – All Ten Fingers :: Die Platte des Monats

  • Mann verschachtelt die Beats, Frau singt darüber. Kennen wir das nicht irgendwo her? Aber eine Erfolgsformel muss bei gehäufter Anwendungja nicht unbedingt schlechter werden. Siehe auch: Vier Jungs plus drei Instrumente und ein Mikrofon. Hinter Ming stecken Jo-Kate Benson, Sängerin und Texterin, die ihre Liebes-Tagträumereien nicht ohne einen Schuss Ironie... weiterlesen in:  Nov 2001

    Ming – Red :: TripHop

  • Verschwitzt und angetrunken riechen sie, die Herren McKeegan und McCarrick von Therapy? nach ihrem Clubgig im westfälischen Dortmund. Als Rockstar hat man es aber auch schwer, soll man doch auf der Bühne erst alles und dann auch noch Interviews geben. Zentrales Thema des Gespräches ist das neue Therapy?-Album „Shameless“, übrigens... weiterlesen in:  Okt 2001

    Therapy? Der Erfolg lässt sie nicht ruhen. Diesmal verschlug es die Iren in die USA.