The Weeknd: Neue Single „Take My Breath“ im 80s-Style

von

Ein knappes Jahr nach dem Release seines Albums AFTER HOURS meldet sich The Weeknd mit neuer Musik zurück. „Take My Breath“ heißt seine neue Single, die am vergangenen Donnerstag (05. August) erschienen ist. Der Song versprüht 80er-Vibes, das Video schürt Sehnsüchte nach wilden Club-Nächten. Letzteres sollte eigentlich Premiere im I-Max-Kino feiern. Diese musste allerdings gecancelt werden. Der Grund: Die Gefahr für epileptische Anfälle sei zu groß.

Atemnot auf der Tanzfläche

Angeteasert wurde die Single selbst in einem Werbeclip für die Olympischen Spiele, den The Weeknd auf seinem Instagram-Account teilte. Dort ist bereits zu erahnen, wo die Reise soundtechnisch für den Sänger hingeht. Arpeggio-Synthesizer auf treibenden Beats: „Take My Breath“ lässt 80er-Stimmung aufkommen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von The Weeknd (@theweeknd)

In den vergangenen Tagen gab The Weeknd über Social-Media zudem vermehrt Hinweise auf das Video zum Song. Immer wieder veröffentlichte er unkommentiert Bilder von sich mit einer Atemmaske oder Auszüge aus dem Artwork des kommenden Albums.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von The Weeknd (@theweeknd)

Den kompletten Song inklusive Video veröffentlichte der Musiker dann am Donnerstag (05. August). Der Clip (weiter unten) zeigt düstere Clubszenen begleitet von Strobo-Elementen, wie man sie bereits aus den Videos zu „Save Your Tears“ und „Starboy“ kennt. Diesmal geht das Ganze allerdings so weit, dass die geplante I-Max-Premiere des Videos aus Angst vor epileptischen Anfällen abgesagt werden musste.

Inmitten des Club-Gewusels ringt The Weeknd dabei immer wieder nach Luft und greift vermehrt zur Beatmungsmaske. Ob die Parallele zur noch immer aktuellen Corona-Pandemie dabei beabsichtigt war, ist unklar. Schließlich hatte der Musiker schon einmal angekündigt, sein kommendes Album sei stark von aktuellen Geschehnissen beeinflusst. Der Vergleich drängt sich beim Zuschauen allemal auf.

Neue Ära im Anmarsch

„Take My Breath“ folgt den letzten The Weeknd-Singles „Save Your Tears“ und „In Your Eyes“ und ist der erste Vorgeschmack auf das kommende Album des Sängers. Für die Platte, dessen Titel bislang nicht bekannt ist, prophezeite dieser eine „Neue Ära“ seiner Karriere. In seiner Dankesrede bei den Billboard Music Awards im Mai etwa kündigte er fulminant an: „Ich will nur sagen, dass die After Hours vorbei sind und die Morgendämmerung kommt“. Damit verabschiedet sich The Weeknd thematisch von seinem vorherigen Album AFTER HOURS. Um die Ankündigung zu unterstreichen, löschte er kürzlich auch alle seine Beiträge auf Instagram.

Wie diese neue Ära klingen soll, ließ The Weeknd in einem Interview mit „GQ“ bereits durchklingen. Dort versprach er ein Album „Vollgepackt mit Partymusik. Wie echte Partysongs mit beleuchteten weißen Fliesen auf dem Boden.“


Nach Suizid-Versuch: Lil Wayne trauert um seinen einstigen Lebensretter
Weiterlesen