Verheerende Waldbrände in der Türkei: So wollen Deutschrapper*innen helfen

von

Erst das Hochwasser in großen Teilen von Rheinland-Pfalz und nun massive Waldbrände in der Türkei. Es scheint so, als räche sich das Klima langsam für den maßlosen Umgang mit unserer Umwelt. Insgesamt gab es in der Türkei 190 Feuer, 15 davon sind bisher noch nicht unter Kontrolle und über 100.000 Hektar Wald sind im Zuge dessen abgebrannt. Tausende Menschen, darunter auch Urlauber*innen, mussten ihr Haus oder ihr Hotel verlassen. Acht Menschen kamen ums Leben. Nun wollen viele Rapper*innen helfen.

Sowohl Ufo361 als auch Massiv teilten eine Spendenaktion, mit der Betroffenen durch Sachspenden direkt geholfen werden kann. Eko Fresh, Massiv und Manuellsen teilten Beiträge auf Instagram mit der Unterschrift „Help Turkey“ oder „Pray for Turkey“ und signalisierten dadurch Solidarität mit den Familien. Massiv selbst war erst einen Tag vorher in der Nähe eines vom Brand betroffenen Gebiets gewesen.

„Sehr viele traurige Bilder erreichten mich gerade. Ich war gestern noch selbst da in der Nähe und bin zutiefst erschüttert über dieses Unheil. Geduld und Kraft für alle Familien.“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von L A T I V (@massiv)

Eigene Spendenaktion von Nazan Eckes und Summer Cem

Nazan Eckes und Summer Cem stellen gemeinsam eine eigene Hilfsaktion auf die Beine. Der Rapper ruft die gesamte Deutschrap-Community dazu auf, mitzuhelfen und sich für die Betroffenen starkzumachen.

Ich denke das ist jetzt mal die Chance, gerade auch wir als Deutschrap-Community da ein bisschen was zu machen. Ich weiß wir werden oft als schwarze Schafe dargestellt, aber ich bin mir sicher, dass viele von meinen Kollegen da mithelfen werden und ich freue mich auf jeden Fall das wir da was Gutes hinbekommen.

Genauere Infos sollen demnächst auf ihren Instagram-Kanälen folgen. Nazan Eckes sagt dazu in ihrer Story auf Instagram:

So haben wir uns mit einigen Freunden zusammengetan, machen uns gerade darüber Gedanken, in welcher Form wir helfen können. Wahrscheinlich wird es auf eine Spendenkampagne hinauslaufen. […] Wir sind noch in der Vorbereitungsphase und wollen ganz genau wissen, wo das Geld dann hingeht, bei wem es landet, damit es auch wirklich bei den Menschen ankommt, die das ganz dringend brauchen.


So gehen Die Ärzte damit um, dass ihre Songs oft missverstanden werden
Weiterlesen