Album im Stream

von

Die Messlatte für HIGH VIOLET, das am 7. Mai erscheinende Album, haben The National hoch angesetzt: “a light, fun, catchy record. Not so many dirgey love songs” – so soll der Nachfolger zu „Boxer“ (2007) laut Sänger Matt Berninger klingen.Ob The National Recht behalten haben? Auf der Website der

New York Times

bietet die Band HIGH VIOLET nun im kompletten Stream an. Grund dafür sei eine bereits im Netz kursierende Version der Platte in miserabler Qualität.

sn – 26.04.2010


Fünf Songs von Mighty Oaks, die man kennen sollte
Weiterlesen