Diese Comebacks erwarten uns 2015

von

Gut, im Februar schon eine solche Zwischenbilanz zu ziehen, mag etwas übertrieben erscheinen. Doch nicht nur Blur haben völlig unvermittelt ein neues Album aus dem Hut gezaubert, auch andere Bands und Künstler wurden wieder aktiv – sei es mit einer Reunion-Tour wie bei Ride, Jubiläumskonzerten der 13th Floor Elevators, oder mit neuer Musik: Faith No More und Sleater-Kinney haben neue Alben am Start, die Libertines und Desaparecidos nehmen zur Zeit welche auf. Wer dieses Jahr sonst so zurückkehrt oder zurückkehren könnte, seht ihr in der Galerie.

🌇Bilder von "Die Comebacks und Reunions des Jahres 2015" jetzt hier ansehen


Wham! oder Mariah Carey? – Die meistgestreamten Weihnachtssongs auf Spotify 2021
Weiterlesen