Ab sofort könnt ihr uns Eure Konzertankündigungen, Tourverschiebungen, Absagen, Veröffentlichungen, Eure Meinung, Eure Erfahrungen, Projekte, Jobangebote und -gesuche und Veröffentlichungen mitteilen – und das kostenlos, das digitale „Schwarze Brett“ ist unser Beitrag zur Solidarität in der Branche.

Schickt hierfür schon heute Eure Infos (max. 700 Zeichen) gern mit Foto hier an uns.
ME präsentiert

Metronomy verschieben Deutschland-Tournee – hier die neuen Termine

von

Metronomy müssen ihre geplante Deutschland-Tournee erneut verschieben. Bereits im März 2021 kündigten sie neue Daten an, die Konzerte sollten seitdem im März 2022 stattfinden. Auch daraus wird wegen der anhaltenden Corona-Pandemie nun nichts – stattdessen soll es im August endlich so weit sein. Präsentiert vom Musikexpress.

Musikexpress präsentiert: Metronomy auf Deutschland-Tour 2022 – die neuen Termine

  • 01.08. Hamburg, Mojo Club
  • 02.08. Dresden, Reithalle
  • 04.08. Berlin,  Columbiahalle
  • 05.08. Köln,  Carlwerk Victoria
  • 09.08. München, Neue Theaterfabrik
  • 10.08. Heidelberg, Halle 02

Weitere Infos und Tickets beim Veranstalter unter www.schoneberg.de.

Die britische Band um Sänger Joe Mount kündigte im Oktober 2021 an, dass ihr siebtes Studioalbum SMALL WORLD am 18. Februar 2022 erscheinen soll. Passend zur Ankündigung hatte das Indietronics-Kollektiv außerdem seine neue Single „It’s good to be back“ veröffentlicht, bei der es sich laut eigener Aussage um den heitersten Song der ganzen Platte handeln soll.

Metronomys noch aktuelles Album METRONOMY FOREVER erschien 2019. ME-Redakteur Jochen Overbeck schrieb darüber: „Liebesgrüße vom Zauberer: Joe Mount schickt eine Handvoll perfekter Popsongs aus seinem Pop-Retreat in der britischen Provinz.“ Zuletzt veröffentlichten sie die EP „Posse EP Volume 1“. Davor erschien eine Jubiläums-Version ihres THE ENGLISH RIVIERA-Albums aus dem Jahr 2011.

Im aktuellen Musikexpress findet Ihr ein Interview mit Joe Mount, in dem er sich von Big Thief beeinflusst zeigt und unter anderem sagt: „Mit 40 noch Party-Songs zu spielen, könnte komisch sein.“

+++

Am 26. Januar starteten wir einen digitalen Space, den wir für Bands, Musiker*innen, Veranstalter*innen, Clubs und Solo-Selbstständige im Live-Musik-Geschäft eingerichtet haben. Dort können alle ihre Konzertankündigungen, -verschiebungen und -absagen kommunizieren und sich über Projekte, Jobs und besondere Veröffentlichungen informieren. Auch Statements können gepostet und Meinungen diskutiert werden.

Es ist eine Art digitales „Schwarzes Brett“ und soll dabei helfen, dass die Musikszene einigermaßen heil durch die Covid-Krise kommt.

Schickt eure Infos und Kommentare (maximal 700 Zeichen) zur (kostenlosen) Veröffentlichung, gern mit Foto, an: backtolive@musikexpress.de. Die BackToLive-Seite findet ihr unter musikexpress.de/backtolive.


Ab sofort könnt ihr uns Eure Konzertankündigungen, Tourverschiebungen, Absagen, Veröffentlichungen, Eure Meinung, Eure Erfahrungen, Projekte, Jobangebote und -gesuche und Veröffentlichungen mitteilen – und das kostenlos, das digitale „Schwarze Brett“ ist unser Beitrag zur Solidarität in der Branche.

Schickt hierfür schon heute Eure Infos (max. 700 Zeichen) gern mit Foto hier an uns.

Schrottgrenze gehen auf Tour 2023 – hier die Termine und Details
Weiterlesen