Max Giesinger mit #SEATSounds Live

Spezial-Abo

Neuerscheinungen

Mit John Maus, Gisbert zu Knyphausen und Stereophonics: 13 neue Alben, die Ihr ruhig mal hören könnt

von

John Maus macht auf seinem vierten Album SCREEN MEMORIES nicht nur Meta-Musik, sondern stellt auch existenzphilosophische Fragen. Sein Avant-Pop aus der schwer decodierbaren Referenzhölle ist eine radikale Neuerfindung von Pop. John Maus ist eines der seltenen Originale in der gegenwärtigen Popmusik. SCREEN MEMORIES ist deshalb unser Album der Woche.

Außerdem warten zwölf weitere Alben auf Euch: Nach sieben Jahren kommt endlich wieder neue Musik von Gisbert zu Knyhausen. Auf seinem neuem Album DAS LICHT DIESER WELT erzählt er seine Geschichten seltener aus der Ich-Position, sondern schlüpft lieber in die Rolle des Beobachters. Mit Julien Baker zählen wir diese Woche auf ihrem Album TURN OUT THE LIGHTS die Jahresringe unter den Augenliedern. Frieden und Spannung findet man in ihren Songs, die sich so traurig und gebrochen anfühlen, dass man allein schon aus Rücksicht der Bitte des Albumtitels nachkommen will. Weezer hingegen sind jetzt aalglatte Mainstreamer und für jeden Kompromiss zu haben. Auf PACIFIC DAYDREAM machen sie furchtbar vereinfachten Mehrgenerationenpop für Wohlstandsfamilien. Und oh, dann meldete sich ja noch Fever Ray völlig überraschend zurück! Die Rezension zu PLUNGE folgt in den nächsten Tagen.

Unser Album der Woche: „SCREEN MEMORIES” von John Maus

t:Mit John Maus, Gisbert zu Knyphausen und Stereophonics: 13 neue Alben, die Ihr ruhig mal hören könnt


Avant-Pop aus der schwer decodierbaren Referenzhölle. Das vierte Album von John Maus.auf Musikexpress ansehen

Außerdem sind am 27. Oktober 2017 folgende Alben erschienen:

t:Mit John Maus, Gisbert zu Knyphausen und Stereophonics: 13 neue Alben, die Ihr ruhig mal hören könnt


Schwierig, schwierig, Weezer: Aalglatter Wohlstandspop für Menschen von 7 bis 77.auf Musikexpress ansehen

t:Mit John Maus, Gisbert zu Knyphausen und Stereophonics: 13 neue Alben, die Ihr ruhig mal hören könnt


Nach einer langen Auszeit hat der Liedermacher einen Schicksalsschlag verarbeitet.auf Musikexpress ansehen

t:Mit John Maus, Gisbert zu Knyphausen und Stereophonics: 13 neue Alben, die Ihr ruhig mal hören könnt


Mit ihrem zweiten Album wird die junge Songwriterin endgültig zu einer Stimme, die man sich merken sollte.auf Musikexpress ansehen

t:Mit John Maus, Gisbert zu Knyphausen und Stereophonics: 13 neue Alben, die Ihr ruhig mal hören könnt


Alles beim Alten: Solider Pop-Rock, den man gern nebenbei laufen lässt.auf Musikexpress ansehen

t:Mit John Maus, Gisbert zu Knyphausen und Stereophonics: 13 neue Alben, die Ihr ruhig mal hören könnt


Erster Soundtrack des Radiohead-Drummers zu einem überaus betrüblichen Film.auf Musikexpress ansehen

t:Mit John Maus, Gisbert zu Knyphausen und Stereophonics: 13 neue Alben, die Ihr ruhig mal hören könnt


Mal Chaos, mal Fließband: Neues vom Funk-Großmeister.auf Musikexpress ansehen

t:Mit John Maus, Gisbert zu Knyphausen und Stereophonics: 13 neue Alben, die Ihr ruhig mal hören könnt


Elektro-Art-Pop-Debüt der italienischen Kellerstudiobastlerin.auf Musikexpress ansehen

t:Mit John Maus, Gisbert zu Knyphausen und Stereophonics: 13 neue Alben, die Ihr ruhig mal hören könnt


Dark Techno der ganz alten und gar nicht mal allzu harten Schule.auf Musikexpress ansehen

t:Mit John Maus, Gisbert zu Knyphausen und Stereophonics: 13 neue Alben, die Ihr ruhig mal hören könnt


Mehr Lo-Fi-Space-Garagenrock vom „Erfinder des Hardschlager“. Und die Erkenntnis: Nicht alles, was einen zum Lachen bringt, muss ein Witz sein.auf Musikexpress ansehen

t:Mit John Maus, Gisbert zu Knyphausen und Stereophonics: 13 neue Alben, die Ihr ruhig mal hören könnt


Die polnische Band findet die Balance zwischen wärmenden Pop-Melodien und der Schärfe des Post-Punk.auf Musikexpress ansehen

t:Mit John Maus, Gisbert zu Knyphausen und Stereophonics: 13 neue Alben, die Ihr ruhig mal hören könnt


His Coolness flucht und schwelgt in der 60s-Lounge.auf Musikexpress ansehen

t:Mit John Maus, Gisbert zu Knyphausen und Stereophonics: 13 neue Alben, die Ihr ruhig mal hören könnt


Acht Jahre nach ihrem Debütalbum erscheint der Nachfolger nun urplötzlich und ohne Ankündigung.auf Musikexpress ansehen

Was 2017 an Alben noch so bringt?

Für alle Musikjunkies: Hier könnt Ihr sehen, welche Alben in diesem Jahr bereits erschienen sind und was noch kommen wird. Ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit, versteht sich.


Husten: Neue Single statt Tour-Verschiebungs-Blues
Weiterlesen

3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €