Max Giesinger mit #SEATSounds Live

Spezial-Abo

MTV Movie Awards 2014: Die Gewinner im Überblick

von
Kevin Mazur/WireImage

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurden in Los Angeles zum 23. Mal die MTV Movie Awards vergeben. „American Hustle“ und „The Wolf Of Wall Street“ galten im Vorfeld mit je acht Nominerungen als die Favoriten, großer Gewinner der Preisverleihung, die unter anderem mit Kategorien wie „Bester Bösewicht“, „Bester Angsthase“, „Beste Kampfszene“, „Bester Oben-Ohne-Auftritt“ und „Bester WTF-Moment“ glänzen will, war aber „Die Tribute von Panem – Catching Fire“: Der zweite Teil der Filmreihe mit Jennifer Lawrence in der Hauptrolle gewann drei Preise, unter anderem in der Rubrik „Bester Film“.

Live traten bei den MTV Movie Awards 2014 Ellie Goulding, Zedd, Twenty One Pilots sowie Eminem und Rihanna, die wiederum gemeinsam „The Monster“ performten, auf.

Fans und Zuschauer konnten per Internet-Voting über die Gewinner unter den Nominierten abstimmen. Moderiert wurden die MTV Movie Awards 2014 von Conan O’Brien.

MTV Movie Awards 2014: Die Gewinner im Überblick

Bester Film: „Die Tribute von Panem – Catching Fire“

Bester Schauspieler: Josh Hutcherson – „Die Tribute von Panem – Catching Fire“

Beste Schauspielerin: Jennifer Lawrence – „Die Tribute von Panem – Catching Fire“

Bester Newcomer: Will Poulter – „Wir sind die Millers“

Bester Bösewicht: Mila Kunis – „Die fantastische Welt von Oz“

Bester Angsthase: Brad Pitt – „World War Z“

Bester Oben-Ohne-Auftritt: Zac Efron – „Für immer Single“

Beste Comedy-Darstellung: Jonah Hill – The Wolf Of Wall Street“

Bester Filmkuss: Emma Roberts, Jennifer Aniston & Will Poulter – „Wir sind die Millers“

Beste Kampfszene: Orlando Bloom vs. Evangeline Lilly vs. Orcs – „Der Hobbit – Smaugs Einöde“

Bestes Filmpaar: Vin Diesel & Paul Walker – „Fast & Furious 6“

Bester Musik-Moment: Backstreet Boys, Jay Baruchel, Seth Rogen & Craig Robinson – „Das ist das Ende“

Bester WTF-Moment: Leonardo DiCaprio – „The Wolf Of Wall Street“

Beste Filmverwandlung: Jared Leto – „Dallas Buyers Club“

Bester Filmheld: Henry Cavill – „Man Of Steel“

Bester Gastauftritt: Rihanna – „Das ist das Ende“

Trailblazer Award: Channing Tatum

Generation Award: Mark Wahlberg



Berlinale 2021: Zwei Silberne Bären für deutsche Filme
Weiterlesen

3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €