Reese Witherspoon

  • Die Monterrey Five: Shailene Woodley, Zoe Kravitz, Reese Witherspoon, Nicole Kidman und Laura Dern in „Big Little Lies“

    Kritik
    „Big Little Lies“, Staffel 2: Am Ende sind wir alle krank

    Die HBO-Produktion „Big Little Lies“ ist nicht nur eine der bestbesetzten, sondern auch eine der besten Serien unserer Zeit. So ästhetisch, dass man sich in ihr Herbststrandsetting wie in einen Hoodie kuscheln will. Wenn der einem nicht dramatisch die Kehle zuschnüren würde. mehr…

  • Machtlos

    Machtlos

    Wie Von Löwen und Lämmern springt auch dieser Beitrag zum War on Terror über die Kontinente von Location zu Location, um seinen Standpunkt klarzumachen. Anders als Robert Redfords Film artet der erst eamerikanische Film von Oscar-Gewinner Gavin Hood (Tsotsi) aber nicht zum didaktischen Labermarathon für Gutmenschen aus. Hood verpackt seine Geschichte überdie Verschleppungeines in den […] mehr…

  • Ups..

    Natürlich Blond 2

    Kippte man über Haus über Kopf ordentlich Kunststoff und Pastell, dann könnte das derart glasierte Komödchen Natürlich Blond 2 sein. Dieses Sequel wurde nicht deshalb am Reißbrett zusammengekleistert, weil der Inhalt des (amüsanten) ersten Teils danach verlangt hätte, sondern weil der gespielte Blondinenwitz mit Milchmädchen-Logik 2001 wider Erwarten fast 100 Millionen Dollar einspielte. Kann man’s […] mehr…

  • Ups..

    Natürlich Blond! - Girlie-Komödie

    So blond kann man gar nicht sein, dass man CLUELESS – WAS SONST? nicht als unmittelbares Vorbild dieser Komödie über eine Erzblondine, die sich ihrer Haarfarbe zum Trotz mit unkonventionellen Methoden in Harvard durchsetzt,erkennen würde. Dennoch ist Natürlich Blond! stets mehr als ein witzloser Klon oder gar lediglich ein gespielter Blondinenwitz. Das ist vor allem […] mehr…

  • Ups..

    Election

    Ist es nicht schön, einen Highschoolfilm zu sehen, in dem es nicht um die große Sause nach dem Abschlußball und das Erobern der Promqueen geht? Alexander Payne, der in CITIZEN RUTH die Abtreibungsdebatte ohne Rücksicht auf Verluste durch den Satirewolf drehte, stellt in seinem zweiten und nicht minder bissigen Film die Wahl des Schulsprechers in […] mehr…