zukunft

  • Schon damals drohten Computer die physischen Tonträger komplett zu verdrängen.

    ME-Fundstück von 1988: Sind Computer und Satelliten der Anfang vom Ende der CD?

    „Der Branche drohen die größten Gefahren durch das Teufelswerk ‚Neue Medien‘!", prophezeite unser Autor im MUSIKEXPRESS von 1988. Lest hier nach, wie man sich damals die Zukunft des Musikhörens vorstellte. mehr…

  • Mindfuck: Wenn Musiklegenden Bandshirts aus der Zukunft tragen

    Wären Musiklegenden mit den Bands zufrieden, die sich von ihnen inspirieren ließen? "Zurück in die Zukunft" mit dem Künstler Butcher Billy gibt Aufschluss. mehr…

  • Ups..

    Der lange Marsch des Capt. Cave

    Grinderman 2, ein Gruß aus der Zukunft. Oder: Die Freiheit der alternden Männer mehr…

  • Ups..

    Marteria

    Kapitän bei Hansa, Model in Manhattan, Debütalbum auf Helium. Marteria hat seine Dues immer schon gerne in exotischen Währungen bezahlt. Nun hat er die beste deutsche Rapplatte seit Jahren aufgenommen. mehr…

  • Ups..

    Fertig, Los!

    Ungewöhnlicher Besuch: Für ihre ME-Session kamen Fertig, Los! extra in die neuen Büroräume des Musikexpress. Im Konferenzraum machte es sich das Trio schnell gemütlich um zwei Songs aus dem neuen Album "Pläne für die Zukunft" vorzustellen: "Wenn Du mich brauchst" und "Komm schon". mehr…

  • Ups..

    Nachwuchsreporter gesucht

    Wer möchte für den MUSIKEXPRESS schreiben - und sich an Deutschlands modernster Journalistenschule ausbilden lassen? mehr…

  • Ups..

    Warner Music kündigt Streamingdienste

    Die Plattenfirma will in Zukunft keine kostenlosen Streamings seiner Musiker mehr anbieten, sondern nur noch Kaufdownloads. mehr…

  • Ups..

    Neues Album

    Nachdem Julian Casablancas sein Soloalbum veröffentlichte, stand die Zukunft der Strokes in Frage. Nun haben die New Yorker die Aufnahmen zu ihrem vierten Album begonnen. mehr…

  • Ups..

    Yauch erholt sich von Krebs-OP

    Im Juli vermeldete Beastie Boy Adam Yauch, dass bei ihm Krebs diagnostiziert wurde. Heute, nach erfolgreicher OP und einer Erholungsphase, denke er bereits wieder über Live-Auftritte nach. mehr…

  • Ups..

    Oasis ja, doch nur mit neuem Namen

    Kürzlich ließ Liam Gallagher noch verlauten, dass Oasis ohne seinen Bruder keinen Sinn mehr mache. Doch die Band auflösen will der Sänger nun auch nicht - ein neuer Bandname soll es richten. mehr…

  • Ups..

    In Zukunft nur noch als Trio tätig

    Romy Madley Croft hat offiziell bestätigt, dass Gitarristin/Keyboarderin Baria Qureshi die Band The XX verlassen hat. Nach einem Ersatz für sie möchte man nicht suchen. mehr…

  • Ups..

    Oasis – nicht ohne meinen Bruder

    In einem Interview mit der London Times erklärte nun Liam Gallagher, dass Oasis für ihn Geschichte sei, ohne Noel hätte die Band keine Zukunft mehr. mehr…

  • Ups..

    Die Zukunft ist ungewiss

    Obwohl sich die Herren von Bloc Party gerade fleißig am Touren befinden, stimmt Sänger Kele Okereke bedenkliche Töne an: Es sei nicht sicher, ob es weitere Alben geben wird. mehr…

  • Ups..

    MGMT: Oracular Spectacular

    MUSIKEXPRESS-Leser Andreas Peters über den Pop der Zukunft auf ORACULAR SPECTACULAR, dem Debüt der Newcomer MGMT: ein Album, das nicht verstanden werden will. mehr…