Musikexpress präsentiert

The Beths verschieben ihre Deutschlandtour – hier sind die Ersatztermine

von

Wegen der anhaltenden Coronavirus-Pandemie haben sich The Beths dazu entschlossen, ihre für April 2021 geplante Tour auf November zu verschieben. Dabei machen sie auch in vier deutschen Städten Halt – präsentiert vom Musikexpress.

The Beths live 2021 hier sind die neuen Deutschlandtermine:

  • 07.11.2021 Köln, Bumann & Sohn
  • 11.11.2021 Hamburg Molotow
  • 12.11.2021 Berlin Lido
  • 15.11.2021 München Kranhalle

Tickets gibt es online bei Eventim sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

2018 veröffentlichten die Neuseeländer:innen ihr Debütalbum FUTURE ME HATES ME. Am 10. Juli 2020 folgte nun endlich der Nachfolger JUMP ROPE GAZERS, der von ME-Autorin Christina Mohr in ihrer Rezension vier von sechs möglichen Sternen erhielt. Diese lobte: „Kaum eine andere Band hat so viel Gefühl für Timing, Dramaturgie und das In-Szene-Setzen der einzelnen Instrumente. Aber The Beths überjazzen ihr Konzept nicht, sie sind vor allem eine prima Band mit prima Songs. Ganz einfach.“

JUMP ROPE GAZERS im Stream hören:

Nebenbei vertrieb sich das Quartett die Corona-bedingte Selbstisolation mit seinem Livestream-Projekt „Live From House‘“, in dessen Zuge es von April bis Juli einmal monatlich ein Konzert aus den eigenen vier Wänden gab. Neben zahlreichen musikalischen Darbietungen äußerten sich The Beths außerdem zur aktuellen „Black Lives Matter“-Bewegung und forderten ihre Fans zum Spenden auf.

The Beths wurden 2015 gegründet, nachdem die Highschool-Freund:innen Elizabeth Stokes und Jonathan Pearce an der University of Auckland Benjamin Sinclair und Ivan Luketina-Johnston kennenlernten. Ein Jahr später erschien ihre erste EP WARM BLOOD.


Xavier Naidoo fühlt sich „WohnHaft in Deutschland“ - neuer Song wird von YouTube entfernt
Weiterlesen