Spezial-Abo
🔥Aus analog wird digital: So digitalisiert Ihr Eure Schallplatten

Thom Yorke teilt neuen Song „Plasticine Figures“ bei Jimmy Fallons „Tonight Show“

Thom Yorke scheint die Corona-Isolation kreativ genutzt zu haben: Der Radiohead-Frontmann präsentierte nämlich einen komplett neuen Song namens „Plasticine Figures“ bei der „Tonight Show“ von Jimmy Fallon. Das dreieinhalb Minuten lange Video, das in der Show eingespielt wurde, zeigt Yorke in einem abgedunkelten Raum – nur sein Gesicht ist im Licht gut zu erkennen. Yorke selbst sitzt am Klavier, das jedoch lediglich zu hören ist.

Kurz vor der Veröffentlichung in der Show postete Thom Yorke schon mal ein Foto des Songtextes sowie den verschiedenen Akkorden auf Twitter. Ob die ruhige Klavierballade ein Solostück des Musikers ist oder ob es sich um einen neuen Radiohead-Song handelt, ist bisher unklar. Sicher ist nur, dass der Song gerade erst in jüngster Zeit fertiggestellt wurde: In der YouTube-Beschreibung unter dem Video heißt es, der Track sei „frisch vollendet“. Es scheint also, dass Yorke einen Teil seiner Zeit in Isolation damit verbracht hat, an neuer Musik zu arbeiten.

Thom Yorke veröffentlichte sein drittes Soloalbum ANIMA inklusive imposantem Kurzfilm im Juni 2019. Hätte die Coronavirus-Pandemie nicht stattgefunden, wäre der Radiohead-Frontmann derzeit in den USA auf Tournee, um die Platte zu promoten. Die nun ausgefallenen Termine sollen jedoch bereits im Herbst nachgeholt werden. Anfang des Jahres 2020 machten Radiohead auf sich aufmerksam, als sie nicht nur all ihre Alben bei YouTube zum Stream hochluden, sondern kurz darauf dazu eine Online-Bibliothek mit rarem Archiv-Material bereitstellten. Aktuell veröffentlicht die Band wöchentlich selten gesehene Live-Aufnahmen auf ihrem YouTube-Kanal. Ihre jüngste Platte A MOON SHAPED POOL erschien im Jahr 2016.


„FRAGMENTS“: Bear’s Den kündigen neues Orchester-Album mit Paul Frith an
Weiterlesen