Januar 2013

Carl Douglas im kommenden ME: "Mit meiner Machete wollte ich Gliedmaßen abhacken!"

Ab dem 13. Dezember ist die Januar-Ausgabe des Musikexpress im Handel. Darin stellen wir auch neue Rubriken vor. Für "Lange nichts gehört von …" haben wir Carl Douglas gefragt, wie es ihm 38 Jahre nach seinem Welthit "Kung Fu Fighting" geht.

Ab dem 13. Dezember ist die Januar-Ausgabe des Musikexpress im Handel. Darin stellen wir auch neue Rubriken vor.

Eine davon ist "Lange nichts gehört von …", in der wir Künstler, die ein wenig in Vergessenheit geraten sind, interviewen. Für die Januar-Ausgabe sprachen wir mit Carl Douglas. Mit dem orientalisch angehauchten Discosong „Kung Fu Fighting“ landete der kampfsportbegeisterte Jamaikaner 1974 einen weltweiten Hit, von dem bis heute über elf Millionen Exemplare verkauft wurden. Auf dem Höhepunkt seines Erfolges lautete Douglas’ Motto Party, Party, Party!, heute backt er lieber Kuchen.

Ein Auszug aus dem Interview:

Haben Sie jemals Ärger bekommen?

Douglas: Vor 15 Jahren hatte ich eine Phase, in der ich sehr leicht in Rage geriet. Einmal wurde mir Schmuck geklaut und ich lief mit einer Machete durch die Straßen, konfrontierte Jugendliche und drohte ihnen, die Gliedmaßen abzuhacken. Auf Jamaika lernt man frühzeitig, mit der Machete umzugehen. Mein Arzt riet mir damals, mich untersuchen zu lassen, und es kam heraus, dass mein Blutzuckerlevel für diese Stimmungsschwankungen verantwortlich war. Das wurde dann mit Medikamenten eingestellt.



Die 30 meist verkauften Singles aller Zeiten

Dies sind die 30 meist verkauften Singles aller Zeiten. Mit Band Aid, The Beatles und … Baccara.

Tags: Die meist verkauften Singles aller Zeiten / Rock

Ab Donnerstag im Handel: der neue Musikexpress!

Ab Donnerstag, 13. Dezember, am Kiosk: der neue Musikexpress. Das war 2012. Der große Rückblick.

Tags: 2013 / Januar / Musikexpress / Rückblick

Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld