Meldungen

Die bestverdienenden Rapper 2012

Starkes Gefälle zwischen Platz 1 und 2: satte 55 Millionen US-Dollar. Dies sind die zehn bestverdienenden Rapper 2012.

Dr. Dre ist mit 110 Millionen US-Dollar der bestverdienende Rapper im Jahr 2012. Das hat "Forbes" ermittelt. Ganze 55 Millionen US-Dollar Unterschied zu Platz 2, den Sean Coombs alias P Diddy mit Einkünften in Höhe von 45 Millionen US-Dollar belegt.

Als einzige Frau in der Liste ist Nicki Minaj dabei. Eminem liegt relativ weit abgeschlagen – wahrscheinlich, weil er seit 2010 keine neue Musik mehr veröffentlicht hat. Pharrell Williams und Timbaland, in den Nullerjahren als Produzenten der Stunde gefeiert, liegen geradezu abgeschlagen. Auch Akon fällt 2012 in die Kategorie "Has Been" – und was macht Feuilleton-Liebling Snoop Dogg aka Snoop Lion so weit hinten auf Platz 14?



__

Bleibt informiert über alle wichtigen Musikthemen mit unserem Newsletter!

 


Die bestverdienenden Musiker 2012

Dr. Dre hat am meisten verdient, Kanye West hat nachgelassen. Wer sind die kommerziell erfolgreichsten Popmusiker 2012?

Tags: Dr. Dre / erfolgreiche Popstars / Kanye West / Lady Gaga

Die bestverdienenden toten Musiker 2012

Mit Michael Jackson, Elvis Presley und John Lennon. Quelle: Forbes.

Tags: Die bestverdienendsten toten Musiker 2012 / Liste

Die 30 reichsten DJs der Welt

Mit Daft Punk, Fatboy Slim, Deadmau5. Daten von Celebrety Networth.com.

Tags: die reichsten DJs der Welt / Liste

Die 20 reichsten Rapper

Jay-Z, Kanye West, Eminem. Multimillionäre. Aber warum singen sie dann noch von der Straße?

Tags: Eminem / Jay-Z / Millionäre / Rapper / Top Twenty

Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld