Toggle menu

Musikexpress

Search

Studio-Version des Songs der Ex-Nirvana-Mitglieder und Paul McCartney im Stream

von
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
0 Kommentare

Die Studioaufnahme von „Cut Me Some Slack“ gibt es jetzt im Stream. Dabei handelt es sich um das Stück, welches aus einer Kollaboration zwischen den Ex-Nirvana-Mitgliedern Dave Grohl, Pat Smear, Krist Novoselic und Paul McCartney entstanden ist.

Die Herren spielten das Stück anlässlich eines Benefiz-Konzerts für die Opfer des Hurrikan Sandy.

teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
me. Immer aktuell: Das Neueste vom Tag auf der Startseite lesen ›
Weiterlesen
  • Ups..
    Nirvana

    Nirvana wurde 1987 in Aberdeen, Washington gegründet, war eine der erfolgreichsten Bands der Grunge-Bewegung in den Neunzigern und prägte den Stil mit ihrem Hit "Smells Like Teen Spirit".

nächster Artikel
voriger Artikel
Das Heft
Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

Kommentare
Share
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen