Toggle menu

musikexpress

Suche

Sziget Festival 2016: Muse, David Guetta und K.I.Z. mit von der Partie

von
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
0 Kommentare

Europas Multi-Kulti-Festival Nr.1, das ungarische Sziget, hat sein Line-up vergrößert. Das siebentägige Event, das auf einer Donauinsel mitten in Budapest stattfindet, freut sich mit Muse und David Guetta zwei der weltgrößten Live-Acts auf sein aus über 70 Ländern anreisendes Publikum loszulassen.

Deutsche Besucher des zum 24. Mal stattfindenen Festivals dürften sich über die Bestätigung von K.I.Z. freuen. Die Berliner Rap-Combo gesellt sich damit im Line-up zu Alex Turner und Miles Kane, die sich mit The Last Shadow Puppets auf die Reise in die ungarische Hauptstadt machen. Ebenfalls dabei sein werden The Lumineers und das britische Trio Years & Years.

Die neuen Bestätigungen des Sziget Festivals im Überblick:

Muse | David Guetta | K.I.Z. | The Last Shadow Puppets | Róisín Murphy | Bullet for My Valentine | Parkway Drive | The Lumineers | Years & Years | Jess Glynne  | The Neighbourhood | Kovacs | DATSIK | Rico & Sticks

Das bisherige Line-Up in chronologischer Reihenfolge:

BASTILLE, BLOC PARTY, BRING ME THE HORIZON, BULLET FOR MY VALENTINE, CHVRCHES, DATSIK, DAVID GUETTA, JESS GLYNNE, JOHN NEWMAN, K.I.Z, KODALINE, KOVACS, M83, MØ, MUSE, NAUGHTY BOY, NICKY ROMERO, PARKWAY DRIVE, PAROV STELAR BAND, RICO & STICKS # OPGEZWOLLETOTNU, ROISIN MURPHY, SIGUR RÓS, SUM 41, THE LAST SHADOW PUPPETS, THE LUMINEERS, THE NEIGHBOURHOOD, YEARS & YEARS

teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
me. Immer aktuell: Das Neueste vom Tag auf der Startseite lesen ›
nächster Artikel
voriger Artikel
Das Heft
Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

Bitte lies dazu unsere Datenschutzhinweise
Kommentare
Share
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen