Toggle menu

me.ow

Suche
#News

Welche Deutschrapper am häufigsten Eure Mutter beleidigen

von

Für unser Deutschrap-Quartett haben wir Statistiken angelegt, den Computer gefüttert, addiert, geteilt und versucht, uns fast auf jede einzelne Textzeile einen Reim zu machen. Kurzum: Wir haben das Deutschrap-Game einmal durchgespielt. Dabei sind uns noch ein paar Besonderheiten aufgefallen. Zum Beispiel die hier:

Respekt vor der Mama ist so 90er

Auch im beliebten, aus den USA abgeschauten und für Gangster- und Straßenrap offenbar obligatorischen Sport des Mutter-Beleidigens (die der anderen natürlich) ist der böse Farid Bang Spitzenreiter und verzeichnet satte 275 Bemerkungen in seinen Texten, die man auf der nächsten Familienfeier besser nicht rezitieren sollte. Dabei findet sich die eigentliche Erkenntnis in diesem Fall am anderen Ende der Tabelle, denn dort tummelt sich die alte Schule: Die Fantastischen Vier, Dendemann, Advanced Chemistry, Deichkind, Max Herre und Fettes Brot wussten/wissen sich noch zu benehmen – oder fanden einfach weniger klischeebeladene Feindbilder. Das gilt allerdings auch für Yung Hurn und Liont. Und falls Ihr Euch gefragt habt, warum Deichkind keine Mutterbeleidigung verzeichnen: Katja Ebstein ist eine sehr schöne Frau.

musikexpress-muetterstatistik

Diese Liste wurde zuvor im Deutschrap-Special unserer neuen Musikexpress-Ausgabe veröffentlicht. Seit 13. Oktober am Kiosk.

>> zur Direktbestellmöglichkeit des neuen Heftes

Wir haben Deutschrap-Fans von Nazis nach Kommunisten sortiert

Folge MEOW auf Facebook und dein Leben wird jeden Tag ein bisschen besser.

Kommentare