Musikexpress exklusive Kraftwerk Vinyl in Ausgabe 04-19

Alanis Morissette: Album „Jagged Little Pill“ wird zum Broadway-Musical

Das 1995 veröffentlichte Erfolgsalbum JAGGED LITTLE PILL der kanadischen Sängerin Alanis Morissette soll als Musical an den Broadway gehen. Das Originialdrehbuch wurde von der Autorin Diablo Cody geschrieben, die bereits durch ihr Drehbuch zum Film „Juno“ bekannt wurde.  Im Sommer 2018 hatte das Musical in Massachussets Premiere gefeiert und soll im Herbst dieses Jahres am Broadway starten.

In dem Musical soll es um eine Familie gehen, die oberflächlich die perfekte Vorstadt-Familie ist, bis sich kleine Risse in der Fassade bilden und sie sich entscheiden müssen, ob sie die Fassade nach außen hin aufrecht erhalten oder sich ihre Fehler eingestehen wollen.

Das Musical JAGGED LITTLE PILL enthält zum einen Songs aus Alanis Morissettes gleichnamigen Album, als auch neue Songs aus der Feder von Glen Ballard und der Sängerin selbst.

Kooperation

In einem Statement sagte Morissette, dass der Prozess dieses Musicals für sie eine Offenbarung und ein Höhepunkt dessen ist, woran sich ihr Lebenswerk orientiert hat. Diablo Cody habe dieses Musical auf eine ganz neue Ebene gebracht und ihm Bedeutung verliehen.

Das aktuelle Album von Alanis Morissette HAVOC AND BRIGHT LIGHTS erschien 2012. Seitdem spielt sie vor allem Akustik-Konzerte.

 


Platz 3 der „700 besten Songs aller Zeiten“: The Beatles – „A Day In The Life“
Weiterlesen