Neuerscheinungen

Herbstfolk und blasierte Romantik: 11 neue Alben, von denen ein paar besser nicht im Sommer erschienen wären

von

Heute ist ein großer Tag für die Rock- und Popmusik: Nickelback veröffentlichen mit FEED THE MACHINE ihr neuntes Album. Weil Witze darüber aber so alt wie die Band selbst sind, widmen wir uns lieber frischen Platten frischer Bands – und leider auch ein paar neuen Alben, die nicht so frisch klingen.

Album der Woche: Lorde – „MELODRAMA“

t:Herbstfolk und blasierte Romantik: 10 neue Alben, von denen ein paar besser nicht im Sommer erschienen wären


Großer, kluger Pop für das Hier und Jetzt. auf Musikexpress ansehen

Die weiteren Neuerscheinungen am 16. Juni 2017:

t:Herbstfolk und blasierte Romantik: 10 neue Alben, von denen ein paar besser nicht im Sommer erschienen wären


Nach der Pause wird der Prog zum besten Kumpel auf dem dritten Album der immer noch sehr bärtigen Folk-Erneurer.auf Musikexpress ansehen

t:Herbstfolk und blasierte Romantik: 10 neue Alben, von denen ein paar besser nicht im Sommer erschienen wären


Ihr Solodebüt bietet abwechslungsreichen Pop, lässt Platz für Beths Stimme, macht nicht viel verkehrt … Yes, there is an Aber.auf Musikexpress ansehen

t:Herbstfolk und blasierte Romantik: 10 neue Alben, von denen ein paar besser nicht im Sommer erschienen wären


Hippie-Hipster: Modern-Electro-Soul-Rock, überaus partytauglich, aber dann doch kaum politisch.auf Musikexpress ansehen

t:Herbstfolk und blasierte Romantik: 10 neue Alben, von denen ein paar besser nicht im Sommer erschienen wären


Die Kompromiss-Indie-Band vertont finstere Gedanken mit sonnigem Surf-Twang.auf Musikexpress ansehen

t:Herbstfolk und blasierte Romantik: 10 neue Alben, von denen ein paar besser nicht im Sommer erschienen wären


Eher alternativ angerockter Dream Pop als Shoegaze, und leider gehen den halben Ex-Posterboys nicht nur bei stärkerem Seegang die Ideen aus.auf Musikexpress ansehen

t:Herbstfolk und blasierte Romantik: 10 neue Alben, von denen ein paar besser nicht im Sommer erschienen wären


Blueser dürfen ewig bluesen, Knöpfchendreher aber nicht ewig an den immergleichen Knöpfchen drehen.auf Musikexpress ansehen

t:Herbstfolk und blasierte Romantik: 10 neue Alben, von denen ein paar besser nicht im Sommer erschienen wären


Synthesizer-Popmusik, die sich auf angenehme und angenehm kühlende Weise selbst genügt.auf Musikexpress ansehen

t:Herbstfolk und blasierte Romantik: 10 neue Alben, von denen ein paar besser nicht im Sommer erschienen wären


R’n’B, Soul, Pop und Folk: Die junge Londonerin verknüpft Stile so behutsam, als versammele sie Freunde um einen Tisch.auf Musikexpress ansehen

t:Herbstfolk und blasierte Romantik: 10 neue Alben, von denen ein paar besser nicht im Sommer erschienen wären


Folkpop, wie er fluffiger kaum sein könnte, mit starkem Songwriting und bescheidenem Banjo.auf Musikexpress ansehen

t:Herbstfolk und blasierte Romantik: 10 neue Alben, von denen ein paar besser nicht im Sommer erschienen wären


Einmal Pilze mit Ekstase, bitte: Peaking Lights vertonen Reisen an die innere West Coast und lassen ihren psychedelischen Dub-Hyperpop nach Erleuchtung suchen.auf Musikexpress ansehen


Lorde teilt symbolträchtiges Video zur Single „Fallen Fruit“
Weiterlesen