Simple Minds

Simple Minds im Überblick:

30.12.2022:  Damit keiner den Überblick verliert: Hier findet Ihr eine (keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebende) Liste der 2022 kommenden Musikalben, von deren Veröffentlichung wir schon wissen. Dazu für uns relevante Alben, die bereits erschienen sind. in Coming Soon: Neue Alben, die 2022 erscheinen oder schon erschienen sind

21.11.2022:  Die US-Amerikanerin starb an den Folgen einer Leukämie-Erkrankung mit 47 Jahren. Bekannt wurde sie vor allem als Darstellerin in der Mystery-Serie „Supernatural“. in Schauspielerin Nicki Lynn Aycox ist tot

15.06.2022:   Es sind noch ein paar Tickets zu haben. in Tollwood Sommerfestival 2022: Restkarten für Jeff Beck und Johnny Depp zu haben

22.04.2022:  Unsere Gegenwart scheint später nun tatsächlich Geschichte zu werden. Zeit also, sich in dieser Kolumne die popkulturelle Gegenwart genau anzugucken. Was passiert? Und wie und warum hängt das alles zusammen? Hier Folge 15 von „Gedanken zum Gegenwärtig*innen“, in der Julia Friese die Übergänge von Indie zu Techno zur Woke-Culture skizziert. in Willkommen in der „Digital Doom“-Ära

13.01.2022:  Ein weiterer Monat mit wenig nennenswerter Konzert-, dafür vermehrter Virusaktivität liegt vor uns. Linus Volkmann verschiebt daher die aktuelle Popwoche ins Digitale – und geht in KW 2/2022 der Verschränkung von Musik und Memes nach. Wie hängt alles zusammen – und welche Rolle spielt Rick Astley bei alldem? Dazu noch eine ziemlich dramatische Podcast-Empfehlung. in Rick Astley und die Ursprünge der Musik-Memes

27.10.2021:  „Livin' Loud“ feiert am 05.11.2021 seinen offiziellen Release – VIZE und Ilira haben hierzu über den kompromisslosen Entstehungsprozess des Songs für glo™ gesprochen. in Kompromisslos kreativ: VIZE und Ilira im Interview zum offiziellen Release von „Livin' Loud“

11.09.2020:  Kaum ein Jahrzehnt ist breiter aufgestellt als die 70er-Jahre. Punk & Funk. Weltmusik & Avantgarde. Disco & kristallklarer Pop. Und: Kaum ein Jahrzehnt ist besser ausgeleuchtet – oder? Irrtum! Wir haben 50 Schätze jenseits des etablierten Kanons gehoben. in Die besten unbekannten Platten der 70er-Jahre

19.08.2020:  Zwei große Ch-ch-ch-changes im Leben von Stephan Rehm Rozanes: In der heteronormativen bayerischen Provinz sich das erste Mal von einem Song verstanden fühlen – Bowies „Rebel Rebel“ – und in einem Kunstkino seinen Lieblingsfilm-for-Life, „Velvet Goldmine“, entdecken. Unter dem Namen DJ Nackt & Zerfleischt lud er in den Nullerjahren zu seiner Glamrock-Partyreihe im legendären Münchner Club „59:1“. Kurz: Er kennt sich aus. Hier kommen seine Glam-Rock-Empfehlungen. in Unsere Geheimtipps: Diese 10 Glamrock-Alben solltet Ihr Euch anhören

14.07.2020:  Der „90s Festival Generator“ stellt Euch ein Fake-Line-up zusammen, das ausschließlich aus Künstler*innen besteht, die in den Neunzigern auf internationalen Festival-Bühnen standen. Zusätzlich erhaltet Ihr Links zu zahlreichen Nostalgie erzeugenden Auftritten in VHS-Qualität. in „90s Festival“: Website generiert Fake-Nostalgie-Line-up inklusive Archiv-Videomaterial

31.05.2019:  Im Jahr 1988 kam Robert Smith der Gedanke, dass er nach seinem 30. Geburtstag wohl nicht mehr in der Lage sein wird, ein echtes Meisterwerk zu schaffen. Da war er 29. Dies ist die Geschichte eines legendär eigensinnigen Visionärs, der tatsächlich bekam, was er wollte. in 30 Jahre The Cures „DISINTEGRATION“: The Dark Side Of The Mood

16.10.2018:  „Eigentlich unvorstellbar, dass New Order zuvor als Joy Division die dunkelste Popmusik, die man sich nur ausmalen konnte, machten.“ Wir trafen Rick Astley zum Blind Date und wissen nun: Der Mann kennt nicht nur gute Geschichten über die 80er, sondern sich auch sehr gut aus. in Rick Astley im 80s-Blind-Date: „'MUSIC FOR THE MASSES' – Das ist mal ein Statement!“

16.10.2017:  Kraftklub haben ihren eigenen Song im Stil der Elektro-Pop-Foltermeister gemixt. in „Kommst du mit“: Kraftklub verarschen Gestört aber GeiL



Hörbücher: Die wichtigsten Anbieter im Vergleich
Weiterlesen