ME präsentiert

Benjamin Clementine kommt 2023 auf Deutschland-Tournee

von

Benjamin Clementine kommt mit seiner Platte AND I HAVE BEEN im Herbst 2023 nach Deutschland auf Tournee. Der britische Musiker und Songwriter wird dabei Shows in Hamburg, Berlin und Frankfurt spielen.

Die Single-Auskopplungen von AND I HAVE BEEN

Am Freitag (28. Oktober) ist die dritte LP des Briten erschienen. Vorab wurden bereits „Copening“, „Weakend“, „Genesis“ und „Delighted“ als Single-Auskopplungen veröffentlicht. Auf Twitter hat der Musiker die Hintergründe zu den Songs geteilt.

Zu „Genesis“ postete er: „Ein Stück über die konstante Leugnung meiner Wurzeln. Was auch immer wir in dieser neuen Welt auch tun, unsere sogenannte alte Welt bleibt dennoch tief in unserem Unterbewusstsein vergraben. Gefangen in Freiheit.“

Der Brite über „Delighted“: „Die ganze Zeit versuchen wir zu lernen. Wir lernen aus dem Versuchen, danach verdienen wir uns Respekt. Unsere Arroganz wird zum Schuldigen für unsere Selbstzufriedenheit. Und sobald wir uns davon abwenden, was wir so sorgfältig zusammen getragen haben, verbrennen wir all unsere Leidenschaft, Geduld und Übung. Glücklicherweise sind wir Menschen – wir können also immer wieder von vorne anfangen, worüber wir uns freuen sollten.“

Die Tourdaten für 2023

Der Ticket-Vorverkauf für Clementines Deutschland-Shows startet am 01. November um 10 Uhr hier. Die Termine sind:

  • 13. September: Laeiszhalle, Hamburg
  • 14. September: Tempodrom, Berlin
  • 15. September: Alte Oper, Frankfurt

Sein aktuelles Werk AND I HAVE BEEN könnt ihr hier hören:


Nina Chuba veröffentlicht mit „Fieber“ und „Glatteis“ zwei neue Songs
Weiterlesen