Spezial-Abo

Esther Graf im Livestream bei


Billie Eilish kündigt neues Album HAPPIER THAN EVER an – hier die Details

von

Am 20. April postete Billie Eilish bereits ein Foto auf ihrem Instagram-Account, das eine neue Veröffentlichung versprach. Darunter schrieb sie kryptisch: „things are comingggg“.

 

View this post on Instagram

 

A post shared by BILLIE EILISH (@billieeilish)

„Album Out July 30“ titeln Plakatwände in den USA

In verschiedenen us-amerikanischen Städten tauchten am Montag Plakate auf. Darauf ist in der Mitte Billie Eilish mit blondierten Haaren, Tränen in den Augen und einer umgeworfenen Strickjacke zu sehen. Links von ihr steht der Schriftzug „Happier Than Ever“ und ihr Name geschrieben, rechts von ihr steht eindeutig: „Album erscheint am 30. Juli“.

Auf Instagram machte Billie Eilish die Ankündigung am Dienstag offiziell. Sie postete das Foto von sich, das zuvor auf den Plakaten zu sehen war und schrieb selbst dazu:

„MY NEW ALBUM “Happier Than Ever” OUT JULY 30TH! this is my favorite thing i’ve ever created and i am so excited and nervous and EAGER for you to hear it. i can’t even tell you. i’ve never felt so much love for a project than i do for this one. hope you feel what i feel. alsoooo new song out thursday at 9am pt too!! pre-save/add/order nowwwww link in bio.
AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH
🕊🕊🕊🕊🕊🕊“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von BILLIE EILISH (@billieeilish)

Die 16 Songs umfassende Tracklist von Billie Eilishs neuem Album HAPPIER THAN EVER ist mittlerweile auch bekannt:

1. Getting Older
2. I Didn’t Change My Number
3. Billie Bossa Nova
4. my future
5. Oxytocin
6. GOLDWING
7. Lost Cause
8. Halley’s Comet
9. Not My Responsibility
10. OverHeated
11. Everybody Dies
12. Your Power
13. NDA
14. Therefore I Am
15. Happier Than Ever
16. Male Fantasy

Das neue Album erscheint zwei Jahre nach ihrem Debütalbum WHEN WE ALL FALL ASLEEP, WHERE DO WE GO?.  Zuletzt war Eilish im Dokumentarfilm „The World’s a Little Blurry“ zu sehen, der ihr hektisches Leben in den Monaten vor der letztjährigen Grammy-Verleihung festhält. Billie und ihr Bruder Finneas konnten dort mehrere Preise einheimsen, unter anderem für das beste Album, den besten Song, die beste Platte, den besten neuen Künstler und den besten Produzenten.

Im Januar veröffentlichte Eilish zusammen mit Rosalía den Song „Lo Vas A Olvidar“, der auf dem Soundtrack der HBO-Drama-Serie „Euphoria“ zu hören ist. Des Weiteren erschien im Februar die Live-Version zu „ilomilo“ im Zuge der Dokumentation „The World’s A Little Blurry“.


P. Diddy heißt jetzt offiziell „Love“ mit bürgerlichem Namen
Weiterlesen