Biopic: Nicholas Hoult spielt Schriftsteller J.D. Salinger

von

Bald ist Nicholas Hoult in der Verfilmung des Dark-Comedy-Buches „Kill Your Friends“ von John Niven als durchtriebener Musikmanager zu sehen. Was auf Sex, Drugs, Rock’n’Roll, viel Gewalt und jeder Menge Blut folgt – zumindest im Lebenslauf des britischen Schauspielers  -, steht in gewaltigem Kontrast. Bald verkörpert Hoult den Schriftsteller J.D. Salinger, dessen Roman „Der Fänger Im Roggen“ von 1951 weltweit bekannt ist.

Das Biopic mit dem Namen „Rebel In The Eye“ erzählt das Leben des Amerikaners, inklusive der Zeit während des Zweiten Weltkriegs und wie die Idee zum ungewöhnlichen Aufbau von „Der Fänger Im Roggen“ entstand. Basierend auf der Biografie „J.D. Salinger: A Life“ von Jenneth Slawenski hat Danny Strong, der bereits für „Empire“ und „Die Tribute Von Panem“ schrieb, ein Drehbuch verfasst, das er selbst verfilmen wird.


Jared Leto spielt Andy Warhol: Neues Filmprojekt offiziell bestätigt
Weiterlesen