Highlight: Die 50 besten Songs des Jahres 2017

Bonobo veröffentlicht neue Single „Linked“

Bonobo ist mit einer neuen Single zurück. Das gute Stück heißt „Linked“ und ist der Nachfolger zu der ersten „fabric presents“-Compilation (2019) des britischen Produzenten, die unter anderem den vielseits gelobten Song „Ibrik“ enthielt.

Ab sofort ist „Linked“ auf allen geläufigen Streaming-Plattformen in digitaler Form sowie als entsprechende 12″-Vinyl erhältlich. Das Artwork zur Platte fotografierte Simon Green, wie Bonobo mit bürgerlichem Namen heißt, selbst.

Das Artwork zu seiner neuen Single fotografierte Bonobo selbst.

Zuletzt stand der Musiker nicht nur als Headliner für verschiedene Festivals auf der Bühne, sondern engagierte sich außerdem hinter den Kulissen zahlreicher Events. So gestaltete er unter anderem gemeinsam mit Künstlern wie Leon Vynehall, Actress und Kelly Lee Owens die Printworks-Bühne am Freitag des „Field Day Festivals“.

Bonobos „fabric presents“-Compilation bei Amazon.de kaufen

Zusätzlich war Bonobo für das Line-up beim ersten Tag des „Nuits Sonores“ in Lyon verantwortlich und organisierte einige Shows der von ihm ins Leben gerufenen OUTLIER-Eventreihe in Amsterdam und Montreal.

Deutsche Fans des in L.A. lebenden Electronica-Produzenten können ihn am 18. Juli beim „Melt! Festival“ in Gräfenhainichen erleben.

Bonobos aktuelles Album MIGRATION erschien 2017 und erhielt zwei Grammy-Nominierungen.

 

 

Simon Green

4 außergewöhnliche Schallplattenspieler, mit denen Ihr unterwegs und zuhause Eindruck schindet
Weiterlesen