Max Giesinger mit #SEATSounds Live

Spezial-Abo

„Coachella 2014“: Gastauftritte von Justin Bieber, Beyoncé, Jay Z und Gwen Stefani (Video)

von

Heute Morgen präsentierten wir Euch bereits Live-Videos vom Coachella 2014 mit Bands wie The Afghan Whigs, Queens Of The Stone Age und den Pixies. Jetzt sind auch einige Clips zu den diversen Gast-Auftritten einiger Überraschungsgäste auf dem Festival im Netz aufgetaucht.

So kam bei Pharrell Williams neben Sänger und Produzent Nelly, Busta Rhymes, Snoop Dogg und Diplo auch Gwen Stefani auf die Bühne, mit der er den Song „Hollaback Girl“ performte.

US-Rapper Nas gab wiederum nicht nur beinahe sein ganzes 1994er Album “ Illmatic“ zum Besten, sondern holte auch Jay Z und P. Diddy (wahlweise auch Puff Daddy, Diddy oder Sean Combs) auf die Bühne, während Beyoncé als Gaststar beim Konzert ihrer Schwester Solange mit dabei war und Justin Bieber bei Chance The Rapper.

Seht die Performances hier:

Coachella 2014: Das Konzert von Nas mit P. Diddy und Jay Z in voller Länge

Coachella 2014: Ausschnitt vom Konzert von Solange mit Beyoncé

Coachella 2014: Ausschnitt vom Konzert von Pharrell Williams mit Gwen Stefani

Coachella 2014: Ausschnitt vom Konzert von Chance The Rapper mit Justin Bieber


6 Rap-Alben, die 2018 bleibenden Eindruck hinterließen
Weiterlesen

3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €