Dave Grohl, Elton John und Co.: BBC-Supergroup covert „God Only Knows“ von den Beach Boys

von

Dave Grohl, Lorde, Chris Martin, Sam Smith, Pharrell Williams, Brian Wilson, Stevie Wonder, Florence Welch und und und. Diese Supergroup, die für einen Spot zur Einführung von BBC Music zusammenkam, ist wohl kaum zu übertreffen. Zur Feier der neuen Programme nahmen die Weltstars ein Cover des Klassikers „God Only Knows“ der Beach Boys auf.

Nach Berichten des Guardian stellte die BBC die prominent besetzte Band zusammen, um die Einführung ihres neuen Projektes BBC Music zu feiern. Bereits 1997 organisierte die Mediengruppe eine imposante Neuauflage des Lou-Reed-Songs „Perfect Day“, bei der unter anderem David Bowie, Elton John, Bono und Boyzone sowie ein 80-köpfiges Orchester mitwirkten.

Brian Wilson, der den Song „God Only Knows“ komponierte, sagte laut Consequence of Sound zu dem Projekt: „All die Künstler haben so einen großartigen Job gemacht, ich kann ihnen nicht genug danken. Ich fühle mich geehrt, dass ‚God Only Knows“ ausgewählt wurde, weil es ein sehr besonderer Song ist. Ein extrem spirituelles Lied und eines der besten, das ich je geschrieben habe.“

Die Single soll schon bald im Handel erhältlich sein, der Erlös geht an die „BBC Children in Need“-Stiftung.



Coldplay: Live-EP, Konzertfilm & neuer Galantis-Remix vom BTS-Feature „My Universe“
Weiterlesen