Spezial-Abo

„Deadpool“-Trailer: Ryan Reynolds unterhält als Sprücheklopfer und Superheld

von

Erst gestern, am 4. August, geisterte ein Video durchs Netz, das in seiner Verrücktheit alle Meta-Ebenen des modernen Kinos über den Haufen warf. In dem Clip kündigte Deadpool, die Titelfigur der neuesten Comic-Verfilmung zur Marvel-Figur, seinen eigenen Trailer an, der am 5. August Premiere feiern sollte. Die Ankündigung wurde Wirklichkeit, ab jetzt gibt es den ersten Trailer zu „Deadpool“ online zu sehen. Der Film soll im Februar 2016 in den Kinos starten.

Neben Ryan Reynolds, der in die Rolle des humorvollen Ex-Soldaten und Söldner mit übermenschlichen Fähigkeiten Wade Wilson schlüpft, bietet der Trailer jede Menge Action in Form von absurd-komischen Schießereien und einer Menge Kunstblut. Dass es Reynolds, der auch als Produzent am Film beteiligt ist, und Regisseur Tim Miller gelungen ist, den Humor aus der Comic-Vorlage zu übernehmen, beweisen die zum Teil brüllend witzigen, naürlich mit jeder Menge Schimpfwörter gespickten Sprüche der Akteure. Beispiel gefällig? „Du siehst aus, als hätte Freddy Krueger die Landkarte von Utah gesichtsgefickt“, wird Wilson gesagt, als er die Deadpool-Maske ablegt.

Hier könnt ihr euch selbst von „Deadpool“ überzeugen:


„The Stand“: Seht den ersten Teaser zu Stephen Kings postapokalyptischer Serie
Weiterlesen