Die Musikexpress Playlist zum Heft 08/21

von

Jeden Monat neu: unsere neue große Musikexpress Playlist zum Streamen!

Seit März gibt es für euch zu jeder Ausgabe Heft eine neu kuratierte Playlist mit den Song-Empfehlungen der ME-Redaktion. Hier könnt ihr parallel zum Lesen gleich mal reinhören in die Musik, von der wir euch im Heft erzählen.

Für die Leser*innen, die nicht auf unsere exklusive Heft-CD verzichten wollen, wird sie weiterhin im ME-Abo (das übrigens jederzeit kündbar ist) erhältlich sein.

Die August-Playlist eröffnet diesmal Torres, die ihre eigene Version von Station-Rock erfunden hat: Laut und intensiv, und vor allem originell. Power-Gitarren treffen auf eingängige Synthie- Melodien und intime Momente.

Die Spezialität der amerikanischen Songwriterin Half Waif dagegen ist elektronisch verfeinerter Indie-Pop. In „Swimmer“ geht es um ihre an Alzheimer erkrankte Tante und die Dringlichkeit der Geschichten, die wir uns über das Leben erzählen.

Einen unheimlichen Sog entwickeln die Songs der kanadischen Neo-Soul-Sängerin Charlotte Day Wilson. Neben ihrer warmen Stimme ist ihr großes Talent die stimmungsvolle Verschraubung von analogen und digitalen Sounds.

Mit Emma-Jean Thackray hat der zeitgemäße Jazz aus London einen neuen Star: Die Bandleaderin, Multiinstrumentalistin, Sängerin und Produzentin fusioniert tanzbaren 70er-Jazz-Funk mit kosmischen Sounds frei nach Alice Coltrane und ekstatischen Chorgesängen.

Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen spielen mit Soul-Pop-Optimismus und dem, was sie selbst „DLDGG-Dur“ nennen, gegen die miese Corona-Stimmung des letzten Jahres an – und grüßen mit Alltagsgeschichten aus dem Park Café in Altona.

Außerdem gibt mit „Heaven“ das himmelwärts strebende Highlight der strahlenden, mitreißenden Folk-Rock-Pop-Platte von Eliza Shaddad.

Und noch viel mehr gute Songs für den August-Soundtrack.

Play drücken. Wir wünschen einen schönen Sommer!

 


Die Musikexpress Playlist zum Heft 09/21
Weiterlesen