Die Toten Hosen live in Berlin: Alle Infos zum Konzert auf dem Tempelhofer Feld

von

Die Jubiläumstour „Alles aus Liebe – 40 Jahre Die Toten Hosen“ führt die Toten Hosen nun auch in die Hauptstadt. Nach vier Wochen Pause steht am 20. August 2022 das Konzert auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof in Berlin an. Bei uns gibt es alle Infos zu dem Auftritt im Überblick.

Die Toten Hosen sollen um 20:45 Uhr die Bühne betreten. Davor treten Acts wie Feine Sahne Fischfilet und Thees Uhlmann auf.

Tickets

Glücklicherweise gibt es sogar noch vereinzelt Tickets. Auf der Website der Toten Hosen sind noch einige Restkarten für 68 Euro zu finden.

Anfahrt

Ihr könnt den ehemaligen Flughafen Tempelhof ganz einfach mit den öffentlichen Verkehrsmittel erreichen. Am besten nehmt ihr die U6-Stationen Platz der Luftbrücke oder Paradestraße. Das Gelände ist nur ein paar Minuten zu Fuß entfernt. Auch möglich sind die S-Bahnen 41, 42, 45 oder 46 bis zur Station Tempelhof. Auch von dort ist es nur ein kurzer Weg.

Auch Stadtbuslinien wie 104 und 140 halten bei der Luftbrücke oder direkt bei der Station Tempelhof.

Wetter

Auf Sonnenstrahlen sollten sich Konzertbesucher*innen nicht einstellen. Im Laufe des Tages kann sich die Sonne kaum durchsetzen, die Temperatur erreicht maximal 24 Grad. Am Abend ist mit Wolkenfeldern zu rechnen und etwa 18 Grad.

Support

Der Einlass beginnt bereits um 14 Uhr. Die Vorbands starten um 17:30 Uhr. Hier der vorläufige Zeitplan.

  • 17:30-18 Uhr Stoned Jesus
  • 18:20-18:50 Thees Uhlmann
  • 19:20-20:05 Feine Sahne Fischfilet
  • 20:45-23:00 Die Toten Hosen

+++ Dieser Artikel erschien zuerst auf rollingstone.de +++


Deichkind kündigen Album NEUES VOM DAUERZUSTAND an – Single „In der Natur“ hier im Stream
Weiterlesen