Spezial-Abo

Ellie Goulding

von

Oha, eine Frau! Eine F-r-a-u! Im Jahre eins nach den vier Big Ls Lady Gaga, Little Boots, La Roux und Ladyhawke. Der Trend geht also weiter? Nix da, meint die hotly-tipped, aktuell in allen „Acts, an denen es 2010 kein Vorbeikommen gibt“-Listen auftauchenden Singer/Songwriterin Elena Jane Goulding: „Es sind heute doch gar nicht so viele Frauen im Geschäft, wie es einem die Medien weismachen wollen“, sagt die 23-Jährige. „Und einige von den paar, die es momentan tatsächlich gibt, erleben ja schon den Backlash – was ich ziemlich unfair finde. Wenn du zu irgendeinem beliebigen Zeitpunkt irgendeinen beliebigen Radiosender einschaltest, werden dir dort höchstwahrscheinlich gitarre-spielende Jungs begegnen. Und das war auch schon immer so. Ich kann mich nicht daran erinnern, dass es jemals einen Backlash gegen männliche Gitarrenbands gab.“Wobei das auch nichts Wünschenswertes ist, wie Goulding findet: „Ich ziehe männliche Songwriter ohnehin vor. Deren Ansatz ist meist viel interessanter.“Lesen Sie den kompletten Artikel im aktuellen

Musikexpress

.

Stephan Rehm – 02.04.2010


Martin Gore (Depeche Mode) verspricht Remix-Album
Weiterlesen

3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €