Highlight: Amazon Prime Video: 6 nervige Dinge, die sich dringend ändern müssen

Erster Clip zu Woody Allens Amazon-Serie „Crisis in Six Scenes“ mit Miley Cyrus

Der nächste Kino-Regisseur wechselt zeitweise in den Serienmarkt. Woody Allen hat eine exklusive Show für Amazon gedreht. Wie ein Amazon-Sprecher auf einem Event am Sonntag verkündete, wird „Crisis in Six Scenes“ am 30. September 2016 auf Amazon Prime Premiere feiern.

Insgesamt habe Allen sechs Folgen mit einer Laufzeit von jeweils 30 Minuten abgedreht. Die Serie spielt in den USA der 1960er-Jahre, ein Gast mischt das Leben einer Durchschnittsfamilie in den Suburbs auf. Das Ergebnis: Comedy, die in den Zeitgeist des Jahrzehnts eingebettet sein soll. Woody Allen spielt selbst in der Serie mit, einer seiner Co-Stars ist die Sängerin Miley Cyrus.

Amazon hat als Teaser einen ersten Clip aus der Serie veröffentlicht, den ihr Euch hier anschauen könnt:


Folgt uns auf Facebook!



Die Indie-Klasse von 2005: Was Kaiser Chiefs, The Zutons und Co. heute so machen
Weiterlesen