Geheim-Konzert: Arcade Fire live am 19. November 2013 in Berlin?

von

Ein Poster, das für Aufregung in der Hauptstadt sorgt: Für kurze Zeit hing an der Warschauer Brücke in Berlin-Friedrichshain ein Plakat, das einen Auftritt von „The Reflektors“ am 19. November um 20 Uhr im Astra Kulturhaus ankündigt – und der aufmerksame Fan von Arcade Fire weiß längst, dass die Band nicht nur ihr neues Album REFLEKTOR nennt und darum im Vorfeld eine weltweite Viral-Kampagne fuhr, sondern dass Arcade Fire zuletzt regelmäßig selbst als The Reflektors auftraten.

Zu sehen ist das Plakat, das den bisherigen Ankündigungen ähnelt, als Foto auf der Seite von mitvergnuegen.com. Tickets für das Konzert von The Reflektors gibt es demnach ab Samstag, 9. November, 10.00 Uhr an allen bekannten Vertragsvorverkaufsstellen – „Verkleidung“ oder „elegante Abendgarderobe“ ist erwünscht.

Das Astra Kulturhaus wollte die Meldung auf Nachfrage bisher weder bestätigen noch dementieren. Zeitlich möglich ist der Auftritt von Arcade Fire in Berlin jedenfalls, wenn man sich die anderen aktuellen Europa-Termine der Reflektors beziehungsweise Arcade Fire ansieht:

11.11. – London, Roundhouse
12.11. – London, Roundhouse
15.11. – Glasgow, Barrowland
16.11. – Glasgow, Barrowland
22.11. – Paris, Spielort wird noch bekanntgegeben 
27.11. – Blackpool, Empress Ballroom

Und falls die Gerüchte stimmen, wird das gesichtete Plakat nicht das letzte seiner Art gewesen sein.



Chuckamuck läuten mit neuem Musikvideo ihre Tour ein
Weiterlesen