Gewinnspiel: Blu-rays von „King Richard“

von

Obwohl das Drama der wahren Geschichte von Tennis-Vater Richard Williams nachempfunden ist, der seine zwei Töchter Venus und Serena an die Spitze des Sports bringen möchte, ist „King Richard“ eigentlich kein Tennisfilm. „Es ist ein Film über eine Familie, über Glaube, Liebe und Triumph“, heißt es in der Pressemitteilung.

Am 19. Mai erscheint der für sechs Oscars nominierte und einem Oscar ausgezeichnete  Streifen auf DVD, Blu-ray und 4K ULTRA HD. Digital wird er ab dem 10. Mai verfügbar sein.

Zum Heimkinostart des Sport-Dramas mit Will Smith verlosen wir drei Blu-rays von „King Richard“.

Von der Vorstadt an die Weltspitze des Tennis‘

Richard Williams, gespielt von Will Smith, der für die Rolle einen Oscar gewann, hat selbst nie Tennis gespielt. Trotzdem kämpft er wie wild für die Karriere seiner beiden Töchter. Die Handlung spielt im kalifornischen Vorort Compton, der eigentlich nicht dafür bekannt ist Berühmtheiten hervorzubringen. Doch Richard, der sich nichts mehr für seine Kinder wünscht als eine vielversprechende Zukunft, glaubt an Venus und Serena und trainiert sie sogar zunächst selbst. Venus Williams wird verkörpert von der 15-jährigen Schauspielerin Saniyya Sidney, ihre Schwester spielt Demi Singleton, ebenfalls 15 Jahre alt. Auf ihrem Weg nach oben müssen sich die Schwestern gegen Gangs durchsetzen, die den örtlichen Tennisplatz als ihr Revier beanspruchen, die Feinheiten der Sportart erstklassig erlernen und die uralten Grenzlinien von Rasse und Klasse überwinden.

Beteiligt waren außerdem Schauspielerin Aunjanue Ellis als Mutter und Ehefrau „Brandy“, „Die Bestimmung“-Schauspieler Tony Goldwyn als Coach Paul Cohen und Jon Bernthal, bekannt aus „The Walking Dead“ in der Rolle des Tennistrainers Rick Macci.

Will Smith übernahm Hauptrolle und Produktion

Die Regie führte Reinaldo Marcus Green, der zuletzt an „Monsters and Man“ und „Good Joe Bell“ arbeitete. Will Smith engagierte sich in dem Projekt nicht nur als Schauspieler, sondern war gleichzeitig auch Produzent des Films. Das Drehbuch basiert auf der Autobiografie „Black and White“ von Richard Williams, der sich kürzlich zur Ohrfeige Will Smiths gegen Chris Rock bei der Oscar-Verleihung äußerte: Er erklärte, nicht alle Einzelheiten des Falles zu kennen, aber nicht zu dulden, „dass jemand einen anderen schlägt, es sei denn, es ist Selbstverteidigung.“

Wir verlosen drei Blu-rays zum Film. Einfach das Formular ausfüllen und als Lösungsbegriff „King Richard“ eingeben. Teilnahmeschluss ist der 01.6.2022. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Straße und Hausnummer (Pflichtfeld)

PLZ (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Deine Lösung (Pflichtfeld)


Alicia Keys covert The Smiths' „This Charming Man“ mit Johnny Marr
Weiterlesen