Hat Adele einen Sohn zur Welt gebracht?

von

Unbestätigten Berichten zufolge soll Adele am Wochenende einen Jungen zur Welt gebracht haben. Der Vater wäre ihr Freund Simon Konecki, der Vorsitzender einer gemeinnützigen Stiftung ist. Die Sängerin hatte sich mehrfach gegen Gerüchte zur Wehr gesetzt, dass die beiden verheiratet seien. Eine Stellungnahme des Paares steht noch aus.

Adele hatte ihre Schwangerschaft vor vier Monaten auf Twitter bekannt gegeben:

„Ich freue mich, bekanntgeben zu können, dass Simon und ich unser erstes gemeinsames Kind erwarten. Ich wollte, dass ihr die Neuigkeiten direkt von mir erfahrt, klar, dass wir total durch den Wind und überglücklich sind, aber bitte respektiert unsere Privatsphäre, in dieser wertvollen Zeit. Yours always, Adele xx.

Laut NME.com soll Adeles nächstes Album deutlich fröhlicher werden. Der Megaseller „21“ ist im Gegensatz dazu ein trauriges Album geworden, bei der es um Adeles Trennung von ihrem Ex-Freund geht. Dieser Umstand war von Adele erfolgreich zur Vermarktung des Albums eingesetzt worden.

Ob es jetzt gelingt, zurückzurudern, und Details aus Adeles Privatleben künftig geheimzuhalten, ist fraglich.

Adele singt außerdem den Titelsong zum neuen James-Bond-Film „Skyfall“.


Neue Adele-Single bricht gleich mehrere Rekorde auf einen Schlag
Weiterlesen