Spezial-Abo

Hier hört Macaulay Culkin erstmals den Song „Macaulay Culkin“

von

Macaulay Culkin, auf ewig auf seine Rolle als Kevin McCallister im 90er-Jahre-Klassiker „Kevin allein zu Haus“ reduziert, hat sich wieder der Schauspielerei gewidmet – in Adam Greens Verfilmung des Disney-Klassikers „Aladdin“. Titel: „Adam Green’s Aladdin.“ Zu diesem Anlass traf ME-Autor Linus Volkmann Adam Green und Macaulay Culkin in der Pariser Wohnung des ehemaligen Kinderstars und führte ein mehrstündiges Gespräch mit den beiden Freunden – Champagner-Rausch inklusive. Die Story gibt es ab dem 14. April im neuen Musikexpress zu lesen.

Während des Fotoshootings mit ME-Fotoredakteur Peter Kaaden bekam Culkin erstmal den Song „Macaulay Culkin“ der Kölner Band Golf vorgespielt. Das Beste daran: Wir haben auch noch mitgefilmt.

Culkin scheint der Song sehr gut zu gefallen – und das schieben wir an dieser Stelle nicht auf den Champagner. „Macaulay Culkin“ wird auf dem am 13. Mai erscheinenden Debüt-Album von Golf, PLAYA HOLZ, zu finden sein. Wen die Songausschnitte auf den Geschmack gebracht haben, dem sei das offizielle Video zu „Macaulay Culkin“ ans Herz gelegt:

 


Golf veröffentlichen neue EP „Rave On“ und „Herz“-Video – hier im Stream hören und sehen
Weiterlesen