Hurricane und Southside Festival bestätigen neue Acts – Bloc Party und Johnny Marr dabei

Hurricane Festival und Southside Festival haben die nächste Bandwelle für ihre kommenden Ausgaben veröffentlicht. Bestätigt wurden unter anderem Bloc Party und Ex-The-Smiths-Gitarrist Johnny Marr.

Ebenfalls im niedersächsischen Scheeßel und im baden-württembergischen Neuhausen ob Eck auftreten werden Flogging Molly, You Me At Six, Betontod, Grossstadtgeflüster und Pond.

Des Weiteren dürfen sich Besucher der Geschwisterfestivals über Auftritte der IdlesWhite Denim und Sam Fender freuen. Für Freunde der elektronischen Musik sind mit Flux Pavillon und Dub FX ebenfalls interessante Acts in der neuesten Bestätigungswelle dabei.

Kooperation

Exklusiv beim Hurricane werden The Toten Crackhuren Im Kofferraum auftreten, während sich Southside-Besucher über Blond und Mischa als besondere Festivalacts freuen dürfen.

Alle neu bestätigten Acts hier im Überblick:

  • Bloc Party
  • Johnny Marr
  • Flogging Molly
  • You Me At Six
  • Betontod
  • Grossstadtgeflüster
  • Pond
  • Idles
  • White Denim
  • Sam Fender
  • Flux Pavillon
  • Dub FX
  • The Gardener & The Tree
  • SYML
  • SWMRS
  • Danger Dan
  • Ten Tonnes
  • Rosborough
  • The Dirty Nil
  • The Sherlocks
  • Lion
  • The Toten Crackhuren Im Kofferraum
  • Blond
  • Mischa

Das Hurricane und Southside Festival 2019 findet vom 21. bis 23. Juni statt – präsentiert vom Musikexpress. Weitere Infos und Tickets zum Hurricane und Southside, findet Ihr auf der Website des jeweiligen Festivals.

Das komplette Line-up des Geschwisterfestival hier im Überblick:

Foo Fighters | Mumford & Sons | Die Toten Hosen | The Cure
Macklemore | Tame Impala

Steve Aoki | AnnenMayKantereit | Parkway Drive | Interpol | Bilderbuch
Bloc Party | Papa Roach | Wolfmother | Bosse | Flogging Molly
Frank Turner & The Sleeping Souls | Enter Shikari | The Wombats | 257ers
Trettmann | The Streets | Christine And The Queens | Cigarettes After Sex
Royal Republic | Descendents | Faber | Bausa | Ufo361 | Die Orsons | Alice Merton Muff Potter | OK Kid | Sofi Tukker | Fünf Sterne Deluxe | Yung Hurn | La Dispute
Me First & The Gimme Gimmes | You Me At Six | Bear’s Den | Grossstadtgeflüster Teesy | Johnny Marr | Betontod | Zebrahead | Lauv | Die Höchste Eisenbahn
Leoniden | Pond | Alma | Flux Pavilion | Schmutzki | Montreal | Pascow | Neonschwarz Dub FX | Sam Fender | IDLES | White Denim | The Gardener & The Tree | Enno Bunger Skinny Lister | SYML | Moguai | SWMRS | Gurr | Danger Dan | Sookee | Ten Tonnes Alex Mofa Gang | The Toten Crackhuren Im Kofferraum | Black Honey
Rosborough | Steiner & Madlaina | Blond | The Dirty Nil
The Sherlocks | Lion | Mischa


Glastonbury 2019 gibt sein Line-Up bekannt – The Cure, The Killers und Stormzy als Headliner bestätigt
Weiterlesen