„Incorporated“: Trailer zur Sci-Fi-Thriller Serie von Matt Damon und Ben Affleck

von

Im Herbst startet die neue Science-Fiction Thriller Serie des Networks Syfy. Produziert wurde „Incorporated“ von Pearl Street Films, der Produktionsfirma von Matt Damon, Ben Affleck und Jennifer Todd. Das Startdatum ist der 30. November.

„Incorporated“ spielt im Jahre 2062, einer Zukunft, in der Firmen nahezu unbegrenzte Macht besitzen. Hauptakteur ist Geschäftsmann Ben Larson (Sean Teale) dessen Ziel es ist, die Unternehmenswelt zu infiltrieren, um so das Leben seiner Frau Laura (Allison Miller) zu retten. Zufällig arbeitet deren Mutter, Elizabeth (Julia Ormond), gleichzeitig in der Führungsetage des Konzerns SPIGA. Schnell wird Ben in den vorherrschenden Sog der Korruption gezogen, und nimmt sich bald vor, das komplette System zu zerstören. Bereits im Juli gab es, anlässlich zur Comic-Con, einen ersten kurzen Teaser. Nun gewährt uns Syfy einen etwas längeren Einblick in die von Glass, Edelstahl und Geld dominierten Unternehmenswelt. Seht Euch den neuen Trailer hier an:

INCORPORATED Season 1 TRAILER (2016) SyFy Series auf YouTube ansehen

Neben Teale, Miller und Ormond werden auch David Haysbert („24“) und Eddie Ramos („The Night Stalker“) zu sehen sein. Showrunner und Ausführender Co-Produzenten sind David Pastor („Carriers“) und Ted Humphrey („The Good Wife“).

Im Trailer wirkt die Serie bereits wie ein polierter Science-Fiction-Thriller, ab dem 30. November wissen wir dann mehr von der Zusammenarbeit des „Good Will Hunting“-Duos. Für das Drama gewannen Matt Damon und Ben Affleck 1997 einen Drehbuchoscar. Wann „Incorporated“ schließlich auf Deutsch verfügbar sein wird, ist im Moment leider noch unklar.

 

 


True-Crime-Trailer: So sieht die Netflix-Doku über Serienmörder John Wayne Gacy Jr. aus
Weiterlesen