Josi & Liz mit „Tokio“: „Diese zwei Queens bringen FFM back auf die Karte“

von

Dass Frankfurt am Main zur Heimat und Talentschmiede von vielen Artists aus der Rapszene zählt, ist längst kein Geheimnis mehr. Doch auch dort ist das Rap-Game eher männlich dominiert und weibliche Vorbilder suchte man lange Zeit vergebens. Dass sich das bald ein Stück weit ändern könnte, beweisen die Rapperinnen Josi und Liz. Seht und hört hier ihre gemeinsame Single „Tokio“ im Stream:

Beide Frauen gehören noch zu den Newcomer*innen in der Deutschrapszene und sind Teil des Labels „Authentic Athletic Records“. Das Video zur Single „Tokio“ zeigt die beiden Rapperinnen zu Gast und bei der späteren Geiselnahme inklusive Diebstahl auf eine – nun ja – ziemlich spießige heteronormative Familie.

Liz konnte 2021 mit ihrem Album BLEIBE ECHT ihr Debüt feiern. Als Nachfolger brachte sie das diesjährige Album MONA LIZA raus. Auch das Rap-Duo Celo & Abdi konnte die Frankfurterin schon für sich gewinnen. Die gemeinsame Single „#weisstduwasichmein (prod. by FNSHRS)“ erschien am 6. Januar dieses Jahres. Das Feature „Tokio“ ist Josis siebte Single.

Vor einigen Wochen teilte Liz auf Instagram ihre Tourdaten mit ihren Fans:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von LIZZY LIZ (@bleibe.liz)


Deichkind gehen mit neuer Single und Musikvideo „Geradeaus“
Weiterlesen