Lookbook: Noah A/W 2015

von

Konsequent: Zwei Tage nach dem angekündigten Termin ist am Freitag die Website von Noah online gegangen – dem Streetwear-Label, das Brendon Babenzien kürzlich wiederbelebt hat. Neben einem Online-Store (inzwischen natürlich halb ausverkauft) findet sich auf der Website das Lookbook zur Herbst/Winter-Kollektion; der erste echte Einblick ins Schaffen der Brand. Wie erwartet, setzt sich die Kollektion zusammen aus leisen, (mehr oder weniger) erwachsenen Teilen: Zur guten Skater-Manier gehören Hoodies und T-Shirts mit klugen Aufdrucken, zu Brendons Geschmack ausgefuchste Schneiderei und Funktionales wie Merino-gefütterte Shorts in grobem Cord. Kleidung für den Herren, der auf dem Skateboard höchstens noch in der Miniramp zu finden ist.


1979-2019: 7 Alben, die dieses Jahr 40 werden
Weiterlesen