Highlight: Von Abba bis Spice Girls: Wie Songtexte missverstanden werden können

Madonna kündigt neues Album „MADAME X“ an

Madonna veröffentlicht ein neues Album. Das verkündete sie am 14. April in einem Instagram-Video.

Das 14. Album der „Queen of Pop“ soll den Titel „MADAME X“ tragen und ein neues Alter Ego der Sängerin vorstellen, das sie als eine Art „Geheimagentin, die um die Welt reist, ständig ihre Identität wechselt, für Freiheit kämpft und Licht an dunkle Orte bringt“ beschreibt.

Kooperation
View this post on Instagram

Welcome to the World of Madame ❌. ………………… @nunoxico @stevenkleinstudio

A post shared by Madonna (@madonna) on

Madame X sei außerdem „eine Tänzerin, eine Professorin, ein Staatsoberhaupt, eine Haushälterin, eine Reiterin, eine Gefängnisinsassin, eine Studentin, eine Mutter, ein Kind, eine Lehrerin, eine Nonne, eine Sängerin, eine Heilige, eine Hure und eine Spionin im Haus der Liebe“, so Madonna.

Hinterlegt hatte Madonna ihr Video mit einem neuen, klavierlastigen Song, in dem die Pop-Ikone singt: „The thing that hurt the most was that I wasn’t lost.“

In einem Interview mit der italienischen „Vogue“ hatte Madge vergangenes Jahr erzählt, ihr neues Album sei stark von Portugal inspiriert worden, wo sie während der Produktion ihres neuen Werks residiert habe.

View this post on Instagram

Madame ❌ is a spy in the house of Love ♥️

A post shared by Madonna (@madonna) on

„Ich habe dort zahlreiche fantastische Musiker getroffen, mit denen ich schließlich auch an meinem neuen Album gearbeitet habe. Lissabon hat also sowohl meine Arbeit als auch meine Musik stark beeinflusst. Ein ganzes Jahr an einem solchen Ort zu verbringen, ohne sich von seiner Kultur inspirieren zu lassen – das ist unmöglich“, so Madonna im Gespräch mit „Vogue“. Im Gegensatz zu vielem anderen, das der internationale Musikmarkt gerade zu bieten habe, sei ihr außerdem eine möglichst große Vielfalt wichtig gewesen. Obwohl derzeit auf fast jedem Song mindestens ein Gastinterpreten zu hören sei, klängen sie alle identisch. Das habe sie anders machen wollen, so Madonna.

Erst während ihres Auftritts bei der Met Gala 2018 hatte Madonna einen neuen Song mit dem Titel „Beautiful Game“ von ihrem angekündigten Album vorgestellt.

Madonna veröffentlicht seit den Achtzigern regelmäßig neue Studioalben und begeistert ihre Fans mit ihren aufwändigen Bühnenshows. MADAME X ist der Nachfolger des 2015 erschienen REBEL HEART.


The Raconteurs' neues Album erscheint im Juni
Weiterlesen