Logo Daheim Dabei Konzerte

Metal Hammer Day #2: Saltatio Mortis, Avatarium, Irist

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Spezial-Abo
Highlight: Zum 40. Todestag von Ian Curtis: Joy Divisions Vermächtnis

ME 05/20

Mit The Strokes, Corona- und Indie-Rock-Special & David Bowie: Der neue Musikexpress ist da!

Zum Einstieg wie immer unser „Making-Of“ aus dem hier beworbenen Printprodukt:

HOMEWORK

Auch bei uns ging es dann schnell: Die Kolleg*innen mögen bitte zu Hause bleiben, hieß es Ende der zweiten Märzwoche, Befehl von ganz oben. Homework. Technisch funktioniert das besser als gedacht, nach kurzem Knirschen schieben wir uns online geschmeidig Fotos, Texte, Seitenlayouts zu. In der Telefonkonferenz halten sich die Kolleg*innen zurück wie im Konfirmandenunterricht (min. 1,5 Sekunden Redeabstand, sonst scheppert es in der Leitung!). Und den Fat Freddys Drop an der entlegensten Kante unserer mit fiesen Tröpfchen versifften Erdscheibe kann der Volontär ja ebenso von zu Hause aus anrufen. Aber da sind plötzlich eben auch ganztägig Kinder zu betreuen, Freunde und Familie zu umsorgen, Ängste zu verarbeiten. Uns geht es wie allen.

Und doch haben wir Glück: Wir können weiterarbeiten und dieser surrealen Situation einigermaßen produktiv begegnen. Indem wir aktuelle Informationen einholen, aber auch für Unterhaltung und Ablenkung sorgen: Wie läuft es bei den isolierten Hinds in Madrid? Welcher Song fehlt noch in unserer Spotify-„Quarantäne Playlist“? Und ganz wichtig: Könnte man diese Videokonferenz-App nicht auch für eine gemeinsame Mittagspause nutzen? Super, das geht ! „Äh, was hast du denn da, Nastasja … ernsthaft, Wildreis?!“

P.S.1: Die Nachricht vom Tod von Gabi Delgado-López (DAF) erreichte uns leider zu spät für einen Nachruf in diesem Heft – der findet sich auf unserer Homepage.

P.S.2: Dort – unter abo.musikexpress.de – gibt es jetzt auch die Möglichkeit, ein 3-Monats-Abo für nur 9,95 Euro abzuschließen. Ja, Tatsache, ein Corona-Sonderangebot. Damit wir Euch auch erreichen, während Ihr zu Hause bleibt.

Der Musikexpress 05/2020 – die Themen im Überblick:

The Strokes On Fire

The Strokes gibt es länger als Queen, mehr als doppelt so lange wie Abba und die Beatles. Früher hätte man sie „Rock-Dinos“ genannt. Doch zu dem Hype, den sie mit ihren Spontan-Gigs Anfang des Jahres entfachten, ist kein Reptil in der Lage. The Strokes sind zurück und haben was zu sagen!



Depeche-Mode-Kreativdirektor Anton Corbijn: „Ich durfte in Freilandhaltung arbeiten“
Weiterlesen