Spezial-Abo



Alice Merton im Livestream mit  


Neu bei Netflix: Die besten Serien und Filme im Juni 2020

von

Permanent ändert Netflix das Programm für seine Kund*innen: Filme und Serien verlassen regelmäßig die Mediathek, dafür sollen neue Titel für Abwechslung sorgen. Pünktlich zu Beginn eines jeden Monats veröffentlicht der Streamingdienst eine lange Liste mit mehr oder weniger bekannten Neuerscheinungen, die man dummerweise (oder glücklicherweise) durch den Algorithmus nicht immer zu sehen bekommt. Wir haben uns für Euch einen Überblick verschafft und stellen die wichtigsten Neuheiten vor.

Wer in den vergangenen Wochen aufgrund der Coronavirus-Isolation schon ganz Netflix durchgebingt hat, muss nicht den Streamingdienst wechseln: Am 27. Juni 2020 erscheint endlich (!) die dritte und finale Staffel der deutschen Serienproduktion „Dark“ – und es wird wohl noch düsterer als zuvor. Auch die Mystery-Crime-Serie „Tote Mädchen lügen nicht“ kommt zu einem Ende, bei dem noch einige ungeklärte Geheimnisse aufgedeckt werden sollen. Wer es gerne ein bisschen leichter mag, kann sich auf eine Staffel-Erneuerung des Satire-Formats „The Politician“ mit Ben Platt und Gwyneth Paltrow freuen. Und auch für Cineasten hat Netflix etwas in petto – der Oscar-prämierte Film „A Star Is Born“ (2018) mit Bradley Cooper und Lady Gaga in den Hauptrollen wird ab dem 7. Juni bei dem Streamingdienst verfügbar sein.

Hier sind die wichtigsten Netflix-Neuheiten im Juni 2020:

Serien:

Dark (Staffel 3)

Start: 27. Juni 2020

Jetzt ganz ruhig atmen: Das wird wirklich die letzte Staffel von „Dark“ sein. Hier sollen laut der Showrunner Jantje Friese und Baran bo Odar nun alle Plot Holes geschlossen und den Zuschauer*innen erklärt werden, wie es nach der nuklearen Katastrophe mit dem Kaff Winden und allen dort Lebenden weitergehen kann. Und wie viel düsterer soll es eigentlich für Jonas (Louis Hofmann) und Co. nach Season 2 noch werden? In der offiziellen Pressemitteilung zur neuen Staffel heißt es: „Ein letztes Mal werden die Zuschauer in die mysteriöse Welt Windens entführt und die Knoten in den Köpfen durch alle Erzählebenen entwirrt. Während die ersten beiden Staffeln das Konzept der Zeit dekonstruieren, fügt das Ende der Trilogie die Dimension des Raums hinzu.“ Eine vielversprechende Aussicht! 

Dark – Staffel 3 | Ankündigung | Netflix auf YouTube ansehen

Tote Mädchen lügen nicht (Staffel 4)

Start: 5. Juni 2020

„Tote Mädchen lügen nicht“ startet in die finale Runde: Am 5. Juni erscheint auf Netflix die vierte und letzte Staffel der Crime-Mystery-Serie. Laut eines Statements von Netflix soll der Schulabschluss der Jugendlichen im Mittelpunkt der Handlung stehen. Nach dem Mord an Serienvergewaltiger Bryce Walker (Justin Prentice) zu Beginn der dritten Staffel drehte sich alles darum, den Verantwortlichen zu finden – um jeden Preis. Doch die Wahrheit hat weitere Geheimnisse ans Licht gebracht. Wird es der Gruppe um Clay (Dylan Minnette) gelingen, mit der Mordvertuschung davonzukommen?

13 Reasons Why: Final Season | Official Trailer | Netflix auf YouTube ansehen

24 (alle Staffeln)

Start: 24. Juni 2020

Was wäre, wenn man nur 24 Stunden Zeit hätte, um einen geplanten Terroranschlag zu verhindern? In „24“, der ikonischen Actionthriller-Serie mit Kiefer Sutherland in der Hauptrolle, deckt jede Staffel eine 24-stündige Handlungsspanne ab – und wird in Echtzeit erzählt. Jack Bauer (Sutherland) arbeitet für die US-amerikanische Anti-Terror-Einheit Counter Terrorist Unit (CTU) und hat es in jeder der insgesamt acht Staffeln mit einem gigantischen Regierungscoup zu tun: Mal muss der Spezialagent einen Anschlag auf den amerikanischen Präsidenten verhindern, mal einen nuklearen Angriff abwehren, mal ein mexikanisches Drogenkartell infiltrieren. Und immer hat er für seinen Auftrag nur einen einzigen Tag Zeit… Ab dem 24. Juni kann man die hochgelobte Serie komplett auf Netflix anschauen.

The Sinner (Staffel 3)

Start: 19. Juni 2020

Die Anthologie-Serie „The Sinner“ hatte es bereits in Staffel 1 und 2 in sich: Im ersten Teil wurde Detective Harry Ambrose (Bill Pullman) mit einer Frau konfrontiert, die ohne offensichtliches Motiv einen Mann beim Familienausflug am Badesee erstach, in der zweiten Staffel klärt er den Fall eines Jungen, der aus heiterem Himmel seine Eltern ermordete. In der nun kommenden dritten Staffel von „The Sinner“ spielt Matt Bomer den werdenden Vater Jamie Burns, der als Beifahrer einen Autounfall überlebt hat, bei dem der Fahrer starb. Augenzeugenaussagen ziehen eine tiefergehende Untersuchung nach sich und wieder einmal verbirgt sich hinter einem einfachen Fall mehr als es zunächst scheint. Jessica Biel fungiert erneut als ausführende Produzentin. „The Sinner“ wird ab dem 19. Juni an auf Netflix im Stream zu sehen sein – und damit rund vier Monate nachdem sie im US-Fernsehen ausgestrahlt wurde.

THE SINNER Season 3 Official Trailer (HD) Matt Bomer auf YouTube ansehen

The Politician (Staffel 2)

Start: 19. Juni 2020

Dass es von der Netflix-Eigenproduktion „The Politician“ eine Fortsetzung geben würde, stand bereits Ende 2019 fest, als Hauptdarsteller Ben Platt Bilder von den Dreharbeiten postete. Auch in der zweiten Staffel der Politserie versucht Payton Hobart (Platt) mit aller Kraft, seinen Traum zu verwirklichen und sich politisch hochzuarbeiten, um irgendwann Präsident der USA zu werden. Raus aus der High School zieht es Hobart nach New York, wo er sich mithilfe seiner Wahlkampfunterstützerin McAffee Westbrook (Laura Dreyfuss) als Senator aufstellen lässt. Doch seine Konkurrentin Dede Standish (Judith Light), die sich für eine neue Amtszeit bewirbt, ist keine leichte Gegnerin. Und dann trifft seine Mutter (Gwyneth Paltrow) auch noch eine Entscheidung, die schwere Folgen für sein Leben bereithält…

Filme:

Eurovision Song Contest: The Story Of Fire Saga (2020)

Start: 26. Juni 2020

Nein, „Volcano Man“ ist kein echter Eurovision-Song-Contest-Hit. Bei all dem Eis, den Wikinger-Outfits, den EDM-Elementen und Glitzer könnte er aber genauso gut wirklich beim ESC performt werden. Und genau darum geht es in dem neuen Netflix-Film „Eurovision Song Contest: The Story Of Fire Saga“: Der für seinen überdrehten Humor bekannte Will Ferrell hat sich für das Drehbuch mit dem „Saturday Night Live“-Autoren Andrew Steele zusammengetan, um eine Story über zwei Musiker auf die Beine zu stellen, die ihrem Lebenstraum so nah wie noch nie kommen – sie dürfen endlich beim ESC auftreten. Die Saga um Lars Erickssong (Ferrell) und Sigrit Ericksdottir (Rachel McAdams) wurde von „Die Hochzeits-Crasher“-Regisseur David Dobkin inszeniert. Weiterhin kann man sich über Pierce Brosnan, Demi Lovato und Dan Stevens als Nebendarstellerinnen freuen.

Volcano Man (Official Music Video) | EUROVISION SONG CONTEST: The Story Of Fire Saga | Netflix auf YouTube ansehen

Da 5 Bloods (2020)

Start: 12. Juni 2020

Es ist Jahrzehnte her, dass Paul (Delroy Lindo), Otis (Clarke Peters), Melvin (Isiah Whitlock Jr.) und Eddie (Norm Lewis) im Vietnam-Krieg gekämpft haben. Nun kehren die Veteranen in das Land zurück, das ihnen so viel Trauma und Schmerz beschert hat. Sie machen sich auf die Suche nach der Leiche ihres damals verstorbenen Anführers („Black Panther“-Schauspieler Chadwick Boseman) und einem Goldschatz, den er laut Gerüchten vor seinem Tod versteckt haben soll. Der Oscar-prämierte Regisseur Spike Lee präsentiert einen Film, der auf zwei Zeitebenen erzählt wird und umso deutlicher macht, wie eng vergangene traumatische Erfahrungen mit der Gegenwart verknüpft sind.

DA 5 BLOODS Trailer (2020) Chadwick Boseman, Spike Lee New Movie auf YouTube ansehen

A Star Is Born (2018)

Start: 07. Juni 2020

Wie hat ME-Redakteur Chris Weiss so schön in seiner „A Star Is Born“-Rezension geschrieben: „Wenn Filme blaublütig sein könnten, dann wäre „A Star Is Born“ Hollywood-Hochadel.“ Ganze fünf Mal wurde das Pop-Epos schon verfilmt. Erstmalig im Jahr 1932, zuletzt vor zwei Jahren mit Lady Gaga und Bradley Cooper in den Hauptrollen. Der Film erzählt die Liebesgeschichte der Kellnerin Ally, die von dem abgewrackten Country-Star Jackson Maine entdeckt und auf die großen Bühnen gehoben der Welt wird.

A STAR IS BORN Trailer German Deutsch (2018) auf YouTube ansehen

Loro – Die Verführten (2018)

Start: 29. Juni 2020

Nach dem weltweiten Erfolg von „La Grande Belezza“ aus dem Jahr 2013 (darunter sowohl einen Oscar als auch einen Golden Globe für den „Besten Fremdsprachigen Film“) haben sich Regisseur Paolo Sorrentino und Schauspieler Tony Servillo für ein weiteres Projekt zusammengetan: In „Loro – Die Verführten“ wird die Biographie von dem ehemaligen italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi aufgegriffen – die Kombination aus Sex, Macht, Rausch und Politik erinnert an ein italienisches „Wolf Of Wall Street“.

LORO Trailer German Deutsch (2018) auf YouTube ansehen
Twentieth Century Fox Film Corp. Twentieth Century Fox Film Corp.
Giovanni Rufino/Netflix Giovanni Rufino/Netflix

Netflix setzt auf Anime: Neue „Pokémon“-Serie angeblich in Arbeit
Weiterlesen

3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €