Spezial-Abo
🔥„Dark“: So endet die Serie nach Staffel 3 | Das ist das Schicksal ihrer Figuren

Neu bei Netflix: Die besten Serien und Filme im Juni 2020

Permanent ändert Netflix das Programm für seine Kund*innen: Filme und Serien verlassen regelmäßig die Mediathek, dafür sollen neue Titel für Abwechslung sorgen. Pünktlich zu Beginn eines jeden Monats veröffentlicht der Streamingdienst eine lange Liste mit mehr oder weniger bekannten Neuerscheinungen, die man dummerweise (oder glücklicherweise) durch den Algorithmus nicht immer zu sehen bekommt. Wir haben uns für Euch einen Überblick verschafft und stellen die wichtigsten Neuheiten vor.

Wer in den vergangenen Wochen aufgrund der Coronavirus-Isolation schon ganz Netflix durchgebingt hat, muss nicht den Streamingdienst wechseln: Am 27. Juni 2020 erscheint endlich (!) die dritte und finale Staffel der deutschen Serienproduktion „Dark“ – und es wird wohl noch düsterer als zuvor. Auch die Mystery-Crime-Serie „Tote Mädchen lügen nicht“ kommt zu einem Ende, bei dem noch einige ungeklärte Geheimnisse aufgedeckt werden sollen. Wer es gerne ein bisschen leichter mag, kann sich auf eine Staffel-Erneuerung des Satire-Formats „The Politician“ mit Ben Platt und Gwyneth Paltrow freuen. Und auch für Cineasten hat Netflix etwas in petto – der Oscar-prämierte Film „A Star Is Born“ (2018) mit Bradley Cooper und Lady Gaga in den Hauptrollen wird ab dem 7. Juni bei dem Streamingdienst verfügbar sein.

Hier sind die wichtigsten Netflix-Neuheiten im Juni 2020:

Serien:

Dark (Staffel 3)

Start: 27. Juni 2020

Jetzt ganz ruhig atmen: Das wird wirklich die letzte Staffel von „Dark“ sein. Hier sollen laut der Showrunner Jantje Friese und Baran bo Odar nun alle Plot Holes geschlossen und den Zuschauer*innen erklärt werden, wie es nach der nuklearen Katastrophe mit dem Kaff Winden und allen dort Lebenden weitergehen kann. Und wie viel düsterer soll es eigentlich für Jonas (Louis Hofmann) und Co. nach Season 2 noch werden? In der offiziellen Pressemitteilung zur neuen Staffel heißt es: „Ein letztes Mal werden die Zuschauer in die mysteriöse Welt Windens entführt und die Knoten in den Köpfen durch alle Erzählebenen entwirrt. Während die ersten beiden Staffeln das Konzept der Zeit dekonstruieren, fügt das Ende der Trilogie die Dimension des Raums hinzu.“ Eine vielversprechende Aussicht! 



„Dark“ Staffel 3 bei Netflix: Alles, was Ihr jetzt über die Serie und die finale Staffel wissen müsst
Weiterlesen