Spezial-Abo

Neues Album und Konzerte

Das wird ja eine richtig schnell veröffentlichte Trilogie: Mark Oliver Everett alias E brachte im Juni 2009 den Longplayer „Hombre Lobo“ heraus, erst im Januar 2010 „End Times“ – und am 28. August findet die Reihe mit TOMORROW MORNING ihren Abschluss.E beschreibt das Dreier-Werk so: Hombre Lobo:“The before. The hunger that starts everything.“ End Times: „The after, and how you deal with the aftermath.“ Tomorrow Morning: „The redemption. A new beginning and another chance. The blooming of all new possibilities. The hope that was always there coming to fruition.“Im September kommen die Eels für drei Konzerte nach Deutschland: 07.09. Hamburg – Grosse Freiheit10.09. Berlin – Astra11.09. Muenchen – Theaterfabrik

Rezension: End Times.

sn – 25.05.2010


Marvel: Diese Filme kommen ab 2020 ins Kino
Weiterlesen