Spezial-Abo

Esther Graf im Livestream bei


Warmduscher Tainted Lunch


The Leaf Label/Indigo (VÖ: 1.11.)

von

Es gibt nicht viele Platten, auf deren Gästeliste zugleich Iggy Pop und Kool Keith stehen, dafür bedarf es normalerweise eher der Integrationsfähigkeit von Damon Albarn, wenn der an einem neuen Gorillaz-Album arbeitet. Aber die Londoner Band, die sich nach einer deutschen Nicht-Beleidigung benannt hat (warme Duschen entspannen, wir sind viele!) ist selbst so ein Puzzle, das über zwei Alben erst zusammenwachsen musste.

🛒  „TAINTED LUNCH“ bei Amazon.de kaufen

Die Bandmitglieder kommen von der Fat White Family, Childhood und Paranoid London und hier zusammen, um tanztauglichen Augenzwinker-Garage zu servieren, der mal in den Schlamm steuert und mal in die glitzerne Disco-Welt. „Disco Peanuts“ hat sich im Jahrzehnt geirrt und lässt uns mit Kuh-Glocke, unwiderstehlichem Groove und scharf geschossenen Synthie-Effekten den stilsichersten Robot Dance des Jahres tanzen, während anderswo Songs wie das grimmige „Grape Face“ mit jeder Menge Staub und Schmutz werfen.

Warmduscher – Midnight Dipper auf YouTube ansehen

An den Reglern (das sagt man doch noch so?) saß Dan Carey. Ein Mann, von dem man in diesem Jahr eine Menge gehört hat, auch wenn man sich für Produzenten eher wenig interessiert, solange man den sensationellen Gitarren-Updates Britanniens und Irlands mit Bands wie Black Midi oder Fountaines D.C. musikalisch gefolgt ist.

TAINTED LUNCH im Stream hören:

▶ Tainted Lunch jetzt hier Spotify hören

ÄHNLICHE KRITIKEN

Black Midi :: Cavalcade

Ein Noise- und Mathrock-Album wie ein dystopisches Wimmelbild von den verdrehten Einserschülern aus Brixton.

Black Country, New Road :: For The First Time

Das Debüt der Londoner Postpunk-Hoffnung ist so chaotisch und faszinierend wie die Generation, die es beschreibt.

Goat Girl :: On All Fours

Die vier jungen Britinnen machen den besten Postpunk, den es zurzeit auf der mit Postpunk gesegneten Insel gibt.


ÄHNLICHE ARTIKEL

Gorillaz geben neue Deutschland-Termine für 2022 bekannt

Die Gorillaz werden im Sommer 2022 für zwei Konzerte nach Deutschland kommen. Musikexpress präsentiert die Mini-Deutschlandtour.

Fontaines D.C. fordern die Musikindustrie zu mehr Klimaschutz auf

„Es ist leicht, politische Themen abzuschalten, aber wir haben viel mehr Macht, als wir realisieren, um die Welt um uns herum zu verändern“, so Conor Deegan.

Reinhören: Black Midi kündigen CAVALCADE für Mai an und präsentieren neue Single

Alles neu macht der Mai: Die Londoner Newcomer Black Midi präsentieren am 28. Mai ihr neues Album in neuer Band-Besetzung. Schon vorab gibt es die Single „John L“ zu hören.


Gorillaz geben neue Deutschland-Termine für 2022 bekannt
Weiterlesen