Rock am Ring und Rock im Park 2016 bestätigen Red Hot Chili Peppers, Black Sabbath u.v.m.

Die Zwillingsfestivals Rock am Ring 2016 und Rock im Park 2016 haben in einer ersten Bestätigungswelle 30 Bands im Line-up vorgestellt. Darunter befinden sich so namhafte Headliner wie die Red Hot Chili Peppers, Black Sabbath und Volbeat, die jeweils für exklusive Shows gebucht werden konnten. Außerdem werden unter anderem Deftones, Korn, Biffy Clyro, Bring Me The Horizon, Fettes Brot und Alligatoah auftreten.

Die bisherigen Bestätigungen im alphabetischen Überblick:

Alligatoah, Amon Amarth, Architects, August Burns Red, Beach Slang, Biffy Clyro, Billy Talent, Black Sabbath, Bring Me The Horizon, Bullet For My Valentine, Deftones, Disturbed, Fettes Brot, Frittenbude, Heaven Shall Burn, Heisskalt, Issues, Johnossi, Korn, Lexy & K-Paul, Major Lazer, Milliarden, Of Mice & Men, Red Hot Chili Peppers, Rudimental, SDP, TesseracT, The 1975, The Amity Affliction, Trivium, Volbeat

Rock am Ring und Rock im Park finden nächstes Jahr vom 3.-5. Juni auf dem Flugplatz Mendig/Vulkaneifel sowie dem Zeppelinfeld in Nürnberg statt.

Für Rock am Ring und Rock im Park steht vom 30. Oktober an ein limitiertes Frühbucher-Kontingent an 3-Tage-Festivaltickets für 170,- Euro inkl. Parken, Campen, Vorverkaufsgebühr sowie 10,- Euro rückzahlbares Müllpfand unter www.eventim.de zur Verfügung. Hinzu kommen Buchungs- und evtl. Versandgebühren.

Hardtickets sind exklusiv unter www.rock-am-ring.com und www.rock-im-park.com erhältlich.

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos


Das sind die 50 besten Filme aller Zeiten
Weiterlesen