• HarveyNews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • Mehr als ein Jahrzehnt machten die Rolling Stones die Rockmusik zu dem, was man heute unter ihr versteht. Doch spätestens in den 80er-Jahren wandelten sie Image und Mythos in bare Münze um: Aus der Band wurde nicht nur die größte der Welt, sondern auch ein millionenschweres und perfekt organisiertes Rock'n'Roll-Unternehmen,... weiterlesen in:

    🌇 Wie The Rolling Stones zur größten Rockband der Welt wurden – Bildergalerie und mehr Keith Richards

  • BUNNY WAILER BLACKHEART MAN 1976 Beim Solo-Debüt von Bunny Wailer nach dem Weggang von den Wailers waren außer Bob Marley alle Ur-Wailers mit dabei. Es ist vielleicht das schönste, auf jeden Fall das subtilste Reggae-Album aller Zeiten. Der Ton ist besinnlich, aber heiter, die Message versöhnlich und doch auch militant.... weiterlesen in:

    HERZ PLATTEN

  • Frauen oder Männer: Wer macht das Rennen im Popjahr 2014? Josef Winkler ist ja so gespannt.  Apr 2014

    Hirnflimmern: Gender-Contest am Pop-Olymp und mehr 2014

  • Um für die Freilassung des inhaftierten Briten Shaker Aamer zu protestieren, hat PJ Harvey einen Song über den Guantanamo-Häftling geschrieben.  Aug 2013

    PJ Harvey veröffentlicht Guantanamo-Protest-Song und mehr PJ Harvey

  • Liebes Gehirn, bei den Blockupy-Demonstrationen erklingt mitunter ein Song mit der Zeile „I’ve tasted hate street’s hanging tree“? Weißt du, von wem der Song stammt? Jutta Bachmann, Neu-Isenburg Liebe Jutta, der Titel des gesuchten Songs lautet „Hate Street Dialogue“, komponiert von Gary Harvey, Mike Theodore und Dennis Coffey. Zu finden... weiterlesen in:  Jun 2013

    DAS G EHIRN

  • Er spielt kein Instrument, dennoch ist er Musiker. Es geht ihm gut, aber in seinen Texten fängt er urbane Tristesse ein. Der Londoner Rapper-Songwriter Ghostpoet liefert ein Update zum klassischen Blues. Solange es im Telefonhörer tutet, gibt es Hoffnung. Solange es tutet, geht aber auch niemand ran. Der Londoner Obaro... weiterlesen in:  Jun 2013

    MIT ALLEM MUSIK MACHEN

  • Der Ex-Gitarrist von Nick Cave and The Bad Seeds veröffentlicht sein neues Album FOUR (ACTS OF LOVE) im April.  Mrz 2013

    Mick Harvey kündigt neues Soloalbum an und mehr PJ Harvey

  • Alt-J Als Alt-J aus dem englischen Leeds im November bei der 20. Ausgabe des Mercury Prize den Award für ihr Album An awesome wave in Empfang nahmen, standen sie urplötzlich auf einer Stufe mit Künstlern wie Portishead, Pulp, PJ Harvey und The xx. Der Preis war eine weitere Bestätigung für... weiterlesen in:  Feb 2013

    Unser Tour-Highlight

  • Das neueste Pseudonym des großen Carl Craig. Unter dem Namen Carls Davis bringt die Detroit-Legende eine Serie von 12-Inches heraus mit Reworks und Re-Edits älterer Demoaufnahmen. Die Basistracks der sechs Stücke auf dieser über halbstündigen „Single“ stammen offensichtlich aus der „Last Decade“ (Planet E). Es ist 100 Prozent Carl Craig,... weiterlesen in:  Aug 2012

    The Singles

  • Wolf+Lamb/Alive Electronica: Auf dem Debüt bietet das Duo weit mehr als musikalische Hausmannskost. In den vergangenen Jahren haben sich Eli Goldstein und Charles Levine alias Soul Clap als DJ- und Produzentenduo einen Namen erarbeitet. Mit ihren Veröffentlichungen auf Labels wie Crosstown Rebels, Air Drop und Wolf+Lamb, Remixen für u.a. Laid... weiterlesen in:  Mai 2012

    Soul Clap :: Efunk

  • Lesercharts 1. Red Hot Chili Peppers I’m With You (12) 2. Radiohead The King Of Limbs (2) 3. Arcade Fire The Suburbs (3) 4. Kings Of Leon Come Around Sundown (5) 5. R.E.M. Collapse Into Now (4) 6. Foo Fighters Wasting Light (15) 7. Adele 21 (1) 8. PJ Harvey... weiterlesen in:  Dez 2011

    Charts

  • International Feel/Rough Trade Nach all den Jahrzehnten: das Debütalbum des legendären Disco-House-DJs Harvey Kaum zu glauben, dass Locussolus nach bald drei Jahrzehnten DJing und Herstellung von Disco-Edits das erste richtige Album von DJ Harvey sein soll. Harvey Bassett aus Cambridge geht stramm auf die 50 zu, was ihn nicht davon... weiterlesen in:  Aug 2011

    Locussolus :: Locussolus

  • Lesercharts 1. Adele 21 (2) 2. Radiohead The King Of Limbs (3) 3. Arcade Fire The Suburbs (1) 4. Kings Of Leon Come Around Sundown (11) 5. Foo Fighters Wasting Light (-) 6. R.E.M. Collapse Into Now (6) 7. Beatsteaks Boombox (13) 8. Grinderman Grinderman 2 (8) 9. Bill Callahan... weiterlesen in:  Jul 2011

    Charts

  • Lieder über die Sinnlosigkeit des Todes und über das Rätsel der tragischen Lieben Dass Mick Harvey auch heute noch weitgehend als Sideman wahrgenommen wird, verdankt er seiner langjährigen Mitgliedschaft in Nick Caves Bad Seeds. Welche zentrale Rolle Harvey als Kollaborateur in der Zeit nach den Bad Seeds spielen konnte, demonstrierte... weiterlesen in:  Jun 2011

    Sketches From The Book Of The Dead :: Mute/Good To Go

  • Mute/Good To Go Lieder über die Sinnlosigkeit des Todes und über das Rätsel der tragischen Lieben Dass Mick Harvey auch heute noch weitgehend als Sideman wahrgenommen wird, verdankt er seiner langjährigen Mitgliedschaft in Nick Caves Bad Seeds. Welche zentrale Rolle Harvey als Kollaborateur in der Zeit nach den Bad Seeds... weiterlesen in:  Jun 2011

    Mick Harvey :: Sketches From The Book Of The Dead

  • 30.6.-3.7. Roskilde, Festivalpladsen, Dänemark Mit bis zu 115.000 Besuchern ist das viertägige Festival auf der Insel Seeland nicht nur eines der größten Europas, es dient vor allem auch dem guten Zweck. Rome, Arctic Monkeys, Iron Maiden, Kings Of Leon, Mastodon, M.I.A. (Foto), PJ Harvey, The Strokes, Afrocubism, Autopsy, Bad Religion,... weiterlesen in:  Jun 2011

    Roskilde Festival

  • Katharsis und Selbstentblößung adé: Die Engländerin zeigt sich diszipliniert und zurückgenommen bei ihrem einzigen deutschen Tourstopp im Berliner Admiralspalast. Das Gros der Konzertgänger am ersten von zwei ausverkauften Abenden im Berliner Admiralspalast hat PJ Harvey für sich gewonnen, noch bevor sie sich überhaupt blicken lässt. Wenn man mittlerweile fast zwei... weiterlesen in:  Apr 2011

    PJ Harvey

  • PJ Harvey über Captain Beefheart Ich bin mit seiner Musik aufgewachsen. Alben wie Trout Mask Replica höre ich heute noch. Aber er war nicht nur mein großer Held, sondern ein guter Freund. Ich habe ihn vor ein paar Jahren in Kalifornien kennengelernt und öfter besucht. Ich fand seine Bilder toll... weiterlesen in:  Apr 2011

    Mein Held

  • Folk/Rock/Experiment: Auf ihrem achten Soloalbum sorgt sich die Künstlerin um ihre Heimat England. Im Hakenschlagen war sie schon immer gut. Aber einen solch radikalen Perspektivwechsel wie mit Let England Shake hat sich Polly Jean Harvey bislang noch nicht geleistet. Für ihr achtes Album gibt sie die Binnensicht auf und richtet... weiterlesen in:  Mrz 2011

    PJ Harvey :: Let England Shake

  • Hip-Hop: Mike Skinner macht Schluss. Vorher veranstaltet er noch eine Abschlussparty. Einerseits ist es nicht gerade aufbauend, wenn einer immer wieder erzählt, dass er von seinem eigenen musikalischen Projekt die Nase gestrichen voll habe. Andererseits ist es auch ganz erfrischend, einmal einen Musiker zu erleben, der weiß, dass irgendwann Schluss... weiterlesen in:  Mrz 2011

    Computers And Blues :: 679 Recordings/Warner

  • Dass PJ HARVEY sich vom Blues dem Folk zugewandt hat, das ist neu. Dass sie sich für ihr neues Album in die Kriegshistorie Britanniens eingearbeitet hat, nun ja, typisch. Denn ihre Kunst verlangt ständig nach Veränderung. Keine Frage, Polly Jean Harvey hat sich ganz schön verändert. Trotzdem wollen wir jetzt... weiterlesen in:  Mrz 2011

    Harvey, die VIII.