Popkolumne

  • Sind halt ein Paar: Keanu Reeves und Alexandra Grant am 2. November 2019 in Los Angeles.

    Popkolumne, Folge 40
    Prinz Pi, Keanu Reeves, Shakira, Mauerfall: Die Popwoche im Überblick

    In unserer Popkolumne kommentiert unsere Autorin Julia Lorenz im Wechselspiel mit Linus Volkmann, was in der jeweils laufenden Popwoche so passiert ist. Heute wundert sie sich NICHT darüber, dass Prinz Pi keinen Rassismus kennt, fordert die Fortsetzung der „Keanu Reeves ist Jesus”-Show und erkennt in Shakiras „Whenever, Wherever“ die perfekte und nahezu geniale Visualisierung der seltsamen Zeit um die Jahrtausendwende herum. mehr…

  • Popkolumne, Folge 39
    Bands zum Gruseln, Stephen-King-Verfilmungen für die Tonne – Die Halloween-Popwoche im Überblick

    In unserer Popkolumne präsentiert Linus Volkmann im Wechsel mit Julia Lorenz die High- und Lowlights der Woche. Welche Künstler, welche Filme, welche Geister lohnen sich (nicht) – und was war sonst noch so los? Die neue Folge zur KW 44 beginnt mit einem Überraschungs-Penis und führt über Stephen King zum letztgültigen Schwedenrockhorror der Nuller Jahre, zu Mando Diao. Andere zahlen viel Geld für die Geisterbahn, wir machen sie umsonst für Euch auf. mehr…

  • Die Höflichkeit hat er mutmaßlich von Dieter Bohlen: Xavier Naidoo, der auch als „DSDS“-Juror fast nie seine Sonnenbrille abnahm.

    Popkolumne, Folge 38
    Xavier Naidoos Antisemit-Urteil, Conceptronica und Aquas „Barbie Girl“: Die Popwoche im Überblick

    In unserer Popkolumne kommentiert unsere Autorin Julia Lorenz im Wechselspiel mit Linus Volkmann, was in der jeweils vergangenen/laufenden Popwoche so passiert ist. Heute kommentiert sie das „Antisemit“-Urteil über Xaxier Naidoo, die von Simon Reynolds entfachte Conceptronica-Debatte und die verkannte Kunst, die in Aquas Eurodance-Bonbon „Barbie Girl“ steckte. mehr…

  • Haben leider nicht die Songs der Killers, befindet Linus Volkmann: Yannis Philippakis mit seinen Foals, hier live beim Cruilla Festival am 5. Juli in Barcelona.

    Popkolumne, Folge 37
    Besoffene Masterstudenten und The Strokes: Die Popwoche im Überblick

    In unserer Popkolumne präsentiert Linus Volkmann im Wechsel mit Julia Lorenz die High- und Lowlights der Woche. Welche Künstler, welche Serien, welche Alben lohnen sich (nicht) – und was war sonst noch so los? Die neue Folge zur KW 42 hält die neue Foals für einen overacteten Actionfilm, liest Jugendbücher über Suizid und klebt ein Kotz-Emoji auf „Is This It“ von The Strokes. Noch Fragen? mehr…

  • Regisseur Todd Phillips und Joaquin Phoenix bei der „Joker“-Premiere am 28. September 2019 in Hollywood

    Popkolumne, Folge 36
    „Joker“-Debatten, Big Thief und Avril Lavigne: Die Popwoche im Überblick

    In unserer Popkolumne kommentiert unsere Autorin Julia Lorenz im Wechselspiel mit Linus Volkmann, was in der jeweils vergangenen Popwoche so passiert ist. Heute freut sie sich über das neue Album von Big Thief, erklärt wie Avril Lavigne für kurze Zeit der weltbeste Tomboy für Bravo-LeserInnen wurde und erörtert die anhaltende Kindesmissbrauchs- und Machismo-Debatte um Joaquin Phoenix' neuen Kinofilm „Joker“. mehr…

  • Popkolumne, Folge 35
    Hasselhoff vs. Helmut Kohl: Wer war der bessere Kanzler? – Die Popwoche im Überblick

    In unserer Popkolumne präsentiert Linus Volkmann im Wechsel mit Julia Lorenz die High- und Lowlights der Woche. Welche Künstler, welche Serien, welche gesetzlichen Feiertage lohnen sich (nicht) – und was war sonst noch so los? Die neue Folge zur KW 40 huldigt dem Altkanzler, dem wir die deutsche Einheit zu verdanken haben: ganz genau, David Hasselhoff. Zudem wird das Post-Simpsons-Wirken von Matt Groening neu verhandelt und wer hat eigentlich die Reunion von Seeed durchgewunken? Diese Kolumne schreibt mal wieder einige Strafzettel aus. Sorry, aber wo kämen wir hin, wenn jeder machen würde, wie er wollte! mehr…