Sven Regener

  • Immergut Festival 2011

    „Immergut Festival 2014“: Sven Regener, Judith Holofernes, Slut und weitere Bands bestätigt

    Das Immergut-Festival hat die ersten Bands für die diesjährige 15. Ausgabe bestätigt, darunter Sven Regener, Judith Holofernes und Slut. Das Open-Air findet am 30-31. Mai 2014 in Neustrelitz statt. mehr…

  • Ups..

    FLASHBACK

    Entdecken Sie 44 Jahre Musikgeschichte, über 1 000 digitalisierte Ausgaben und mehr als 100 000 Artikel als E-Magazin zum Blättern. www.musikexpress.de/das-archiv DER ME VOR 10 JAHREN Oktober 2003 * Unser heutiger Chefredakteur Severin Mevissen trifft Chad Kroeger und konstatiert schließlich: „Es ist völlig okay, Nickelback zu mögen.“ * Mögen kann man auch David Bowie. Den […] mehr…

  • Ups..

    Von Thomas Vinterberg, Dänemark 2012 mit Mads Mikkelsen,Thomas Bo Larsen, Susse Wold - There Will Be Blood: Mads…

    Der falsch beschuldigte Jedermann, der aus der Normalität gerissen wird und von einem Moment zum nächsten vor dem Trümmerhaufen seiner Existenz steht, ist eines der klassischen Hitchcock-Themen. Thomas Vinterberg, nach „Das Fest“ vor 15 Jahren als große Hoffnung gefeiert und seither auf der künstlerischen Suche nach sich selbst, variiert es bei seinem Comeback auf perfide […] mehr…

  • Ups..

    Maike Rosa Vogel - Fünf Minuten

    Our Choice/Rough Trade In der Stimme dieser Liedermacherin wird das Private so radikal politisch wie bei niemand anderem. Was du empfindest, was du denkst, was du nie zu sagen wagtest: Maike Rosa Vogel singt es. Auch auf ihrem dritten Album Fünf Minuten wieder. Wieder einmal unterstützt von dem Produzenten Sven Regener und wieder einmal ohne […] mehr…

  • Ups..

    Felix Bayer - Meine Jahre mit Hamburg-Heiner. Logbücher

    von Sven Regener Der Element-Of-Crime-Sänger lässt sich auf die üblichen Blog-Spielchen nicht ein. Sven Regener kann schreiben. Er ist nicht nur ein großer Lakoniker und „guter Beobachter“ (das steht immer und überall dort, wo Alltägliches als Kulisse dient, und meistens stimmt es nicht), nein, er beherrscht das Handwerk. Und das so versiert, dass die Bedenken […] mehr…

  • Ups..

    Maike Rosa Vogel - Unvollkommen

    Our Choice/Rough Trade Eine Liedermacherin macht sich nackig. Dieses Leben ist bekanntlich eines der schwersten. Aber kaum jemand hat damit so zu kämpfen wie Maike Rosa Vogel. Also schreibt sie Lieder darüber, auf Unvollkommen nun zum zweiten Mal. Lieder über sich und die anderen, über „meine leise Liebe“ und „Kissen voller Wut“, über „Nackte, die […] mehr…

  • Ups..

    „Das hat nichts mit Kunst zu tun“

    Eigentlich wollte man nur über Musik sprechen, doch wenn am selben Tag in Japan AKWs havarieren, muss man sich vielleicht doch auch kurz über Politik streiten: Ein Gespräch mit Maike Rosa Vogel und Sven Regener über Folk, Fukushima und falsch verstandene Texte. Maike Rosa Vogel ist noch nicht so berühmt wie Sven Regener. Aber wenn […] mehr…

  • Garish - Wenn dir das meine Liebe nicht beweist

    Garish – Wenn dir das meine Liebe nicht beweist

    Der knappste Kommentar zu dieser Musik stammt von den Landsleuten und Szenebrüdern Ja, Panik, er lautet: „Auf jeden Fall nichts für die Indie-Disco.“ Vielleicht gebührt der Band aus dem österreichischen Burgenland aber auch eine weite, schwelgerische Beschreibung, die das spielerische Element dieser falsch drehenden Stimmungsmusik einfängt, die zwischen Puszta und Pop hin- und herschwingt und […] mehr…

  • Ups..

    Element Of Crime, ein Hotelzimmer in München

    Akustiksets von durchreisenden Musikern mehr…

  • Ups..

    „Es gibt eben nicht die eine Wahrheit!“

    Zum 40-jährigen Jubiläum des MUSIKEXPRESS baten wir Sven Regener zum Gespräch, um von ihm das Phänomen Musikjournalismus beleuchten zu lassen. Hier das komplette Interview. mehr…

  • Element Of Crime - Immer da wo du bist bin ich nie

    Element Of Crime – Immer da wo du bist bin ich nie

    Das zwölfte Album der Berliner mit wunderbarer Pop(?)mUSik. Richard Pappiks Beat groovt lässig, Jakob Friderichs Gitarre dengelt unaufdringlich, doch prägnant, und Sven Regener sprechsingt cool: „Was für Cloppenburg Pfanni ist, bist du für mich, und dann scheiß auf Metaphern, die sind böse und heiß, und im Gesicht harn die Pickel. Die sind nicht schön.“ So, […] mehr…

  • Psycho

    Psycho

    Rock’n’Roll, Baby – aufbrausend, elektrisierend, hypnotisch: Ist es ein Zufall, dass die (laut Band) „rauschhaften, extrem aufregenden Aufnahmen“ für PSYCHO ausgerechnet im Can-Studio in Weilerswist bei Köln stattfanden? Richard Pappik, ein großer Verehrer von Can-Drummer Jaki Liebezeit, prägt mit tribalem Getrommel und raffinierten Grooves dieses Album wie kein anderes zuvor, Regener singt gerne mal durch […] mehr…