Trent Reznor verschenkt 5 Songs

von

Der neue Film von

David Fincher

(„Sieben“, „Fight Club“), der am 7. Oktober in die heimischen Kinos kommen wird, zeigt den Werdegang des

Facebook-Gründers Mark Zuckerberg

, dem jüngsten Milliardär aller Zeiten. Für den Soundtrack zeichnet

Trent Reznor

, Sänger und Gründungsmitglied der

Nine Inch Nails

, verantwortlich.Der Soundtrack wird auf diversen Formaten erhältlich sein, neben einer klassischen CD-Version und einer Download-Variante, die bereits ab dem 28. September zur Verfügung stehen soll, wird es auch eine Audio-Blu-Ray und eine Vinylplatte im Handel geben. Von den insgesamt 19 Tracks kann man sich bereits jetzt fünf kostenlos auf den heimischen Rechner ziehen und sich einen ersten Eindruck von der Platte verschaffen. Den kostenfreien EP-Sampler kann man sich hier an seine Mail-Adresse schicken lassen.

The Social Network – Five Track Sampler:

01 Pieces Form the Whole02 Eventually We Find Our Way03 On We March04 The Gentle Hum of Anxiety05 Soft Trees Break the Fall

The Social Network:

01 Hand Covers Bruise02 In Motion03 A Familiar Taste04 It Catches Up With You05 Intriguing Possibilities06 Painted Sun in Abstract07 3:14 Every Night08 Pieces Form the Whole09 Carbon Prevails10 Eventually We Find Our Way11 Penetration12 In The Hall of the Mountain King13 On We March14 Magnetic15 Almost Home16 Hand Covers Bruise, Reprise17 Complication With Optimistic Outcome18 The Gentle Hum of Anxiety19 Soft Trees Break the Fall

Max Schulz – 21.09.2010


Gemeinsamer Song von Tame Impala und Diana Ross für Minions-Sequel angekündigt
Weiterlesen