Video: Jan Böhmermann und Dendemann rappen die Geschichte des Deutschraps – mit Stargästen

von
Jan Böhmermann und Dendemann rappen die Geschichte des Deutschraps

Derbe, Alter: Moderator Jan Böhmermann und Rapmusiker Dendemann haben im Finale der ersten Staffel „NeoMagazin Royale“ im ZDFneo die deutschsprachige Rapgeschichte als Medley nacherzählt.

Nach Vorbild des US-Moderators Jimmy Fallon und Popstar Justin Timberlake raffen Böhmermann und Dendemann in elf Minuten 32 Tracks von Advanced Chemistry bis Zugezogen Maskulin. Prominente Unterstützung via Skype und auf der Studiobühne erhalten sie unter anderem von Anke Engelke, Thomas Gottschalk, Jan Delay, Smudo, Samy Deluxe und, äh, Walter Freiwald. Bushido meldet sich übrigens nur per Chat zu Wort.

Unter dem Video, das noch während der Ausstrahlung der Sendung auf YouTube zu sehen war, kündigt Böhmermanns Team an: „Wir verneigen uns! – Vor der Remixkultur, vor Jimmy Fallon und vor allem vor dem deutschen Hip Hop und den führenden Funktionären der Gewerkschaft Deutscher Sprechgesangsartisten. Clap your Baggypants together, this is THE HISTORY OF GERMAN RAP!“

Klar ist trotz aller Hochklassigkeit dieses Videos: Nein, Jan Böhmermann und Dendemann sind natürlich trotzdem nicht Fallon und Timberlake. Aber hey, Sido ist eben auch nicht Jay Z.

Die am Donnerstag, den 28. Mai 2015 ausgestrahlte 16. Folge des „ NeoMagazin Royale“ war die letzte Folge der ersten Staffel. Außerdem war darin Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke zu Gast. Die komplette Sendung kann als Stream in der Mediathek des ZDF angesehen werden.

Nach der Sommerpause soll „NeoMagazin Royale“ im August in eine zweite Staffel gehen. Das weitere Verfolgen des sendungseigenen YouTube-Kanals könnte sich trotzdem lohnen: Vielleicht gibt es dort ja hin und wieder was zu sehen, schreiben die Sendungsmacher auf Facebook.

Jan Böhmermanns und Dendemanns „History of German Rap“ – die Tracklist:

Advanced Chemistry – Fremd im eigenen Land

Cora E. – Schlüsselkind

Fettes Brot – Jein

Stieber Twins – Einmal Macco Zweimal Stieber

Stieber Twins – Doppelt in Stereo

Rödelheim Hartreim Projekt – Höha, schnella, weita

Freundeskreis – Wenn der Vorhang fällt

Fischmob – Susanne zur Freiheit

Afrob und Ferris MC – Reimemonster

Absolute Beginner – Rock On

Gast: Anke Engelke

Eins Zwo – Hand Aufs Herz

Massive Töne – Unterschied

Fünf Sterne Deluxe – Dein Herz schlägt schneller

Blumentopf – Safari

Dynamite Deluxe – Grüne Brille

Kool Savas – King Of Rap

Eko Fresh – König von Deutschland

Sido – Mein Block

via Skype:

Jan Delay

Samy Deluxe: Peter Fox – Alles neu

Alligatoah: Bushido – Sonnenbank Flavour

Kollegah: Das Bo. feat Jan Delay – Türlich, türlich

Smudo: KIZ – Spasst

Bürger Lars Dietrich: Kay One feat. Bushido – Style & das Geld

Blumentopf: Die Atzen – Das geht ab vs. Deichkind – Remmidemmi

Curse: Casper – So perfekt

Jan Delay: Cro – Easy

Thomas Gottschalk: Die Fantastischen Vier – Die da

Böhmermann und Dendemann übernehmen wieder:

Haftbefehl – Chabos wissen wer der Babos ist

Marteria – Kids feat. Walter Freiwald

Kollegah – AKs im Wandschrank

Zugezogen Maskulin – Endlich wieder Krieg



Album-Streit um CCN: Amazon storniert Bestellungen von Fler-Fans
Weiterlesen